ZCASH-Kurs-Prognose

ZCASH (Kurs-)Prognose

ZCash Prognose - Wie wird sich ZEC in Zukunft entwickeln? Markteinschätzungen von Analysten und Experten helfen bei der Einschätzung.

ZCASH Kursprognose – wie wird sich ZCASH in nächster Zeit entwickeln?

ZCASH unterliegt aktuell leichten Schwankungen, was aber kein Grund zur Sorge sein sollte. In der Vergangenheit bewies die Kryptowährung bereits ihre Stabilität. Man darf deshalb davon ausgehen, dass der Wert sich wieder einpendeln wird. Als Investor stellt sich Ihnen natürlich die Frage, wann der günstigste Moment für einen Einstieg ist.

Die wichtigsten Merkmale von ZCASH

ZCASH wurde entwickelt, um den Nutzern anonyme Transaktionen zu ermöglichen. Die Kryptowährung ist eine Kombination aus Bitcoin und dem Zerocoin-Projekt. Dennoch ist ZCASH unabhängig, schnell und sicher und lässt sich weltweit einsetzen.

Die Kryptowährung genügt hohen Sicherheitsstandards und ermöglicht schnelle Transaktionen. Jeder kann ZCASH nutzen. Bei Transaktionen mit ZCASH fallen keine Gebühren an. Da die Kryptowährung auf dem Bitcoin-Protokoll aufgebaut ist, ist sie ebenfalls auf 21 Millionen Stück limitiert, wie Bitcoin selbst.

Das macht sich auch beim Kursverlauf von ZCASH bemerkbar. Vergleicht man die Charts von Bitcoin und ZCASH zeigen sich die Parallelen bei den Hochs und Tiefs.

ZCASH kann zudem über CPU und GPU gemint werden, wobei dafür 10 % Gebühren anfallen. Jeder muss für sich entscheiden, ob sich für ihn das Mining rentiert oder ob Sie lieber ZCASH kaufen möchten.

Zcash kaufen? Dann ab zum Testsieger
  •  
Testsieger

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

PayPal
Visa
Mastercard
SEPA
Klarna / SOFORT
Giropay

67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln.

Es gibt etliche Wallet-Anbieter, auf denen man Zcash verwahren kann. Eine weitere Wallet für Zcash ist das Zec Wallet. Das Wallet ist im Gegensatz zum Trust Wallet nicht für jeden zu empfehlen, da es der offizielle Full Node Client von Zcash ist.

Diese Eigenschaft bringt mit sich, dass die gesamte Blockchain heruntergeladen und stetig synchronisiert werden muss. Wer die Wallet nur hin und wieder nutzt, muss mit langen Synchronisierungen rechnen. Die Alternative läge darin, den Rechner dauerhaft angeschaltet zu lassen.

Insgesamt genießt das Wallet sehr viel Vertrauen der Nutzer, da es von der Zcash Foundation entwickelt und herausgegeben wird. Weiterhin hat das Wallet Shielded-Adressen implementiert und ist Sapling kompatibel.

Ein wesentlicher Vorteil dieses Wallets liegt daher in den anonymen Transaktionen. Wie Trust Wallet ist auch das Zec Wallet in Desktop-Wallet für Windows, MacOS und Linux. Als Full Node Client von Zcash wird selbsterklärend auch nur diese Kryptowährung unterstützt.

Doch das beste und sicherste Zcash-Wallet ist ein sogenanntes Hardware-Wallet:

TREZOR MODEL T
Trezor - Model T
173 €
UVP
LEDGER NANO X
Ledger - Nano X
119 €
UVP
TREZOR MODEL ONE
Trezor - Model One
57 €
UVP

Wenn man eine Prognose für einen Altcoin erstellt, muss man immer berücksichtigen, welches Problem dieser eigentlich löst. Davon hängt die langfristige Performance ab und auch die Frage, ob er in einigen Jahren überhaupt noch auf dem Markt sein wird.

Nach Marktkapitalisierung belegt ZCASH derzeit den 45. Platz im Ranking. Der Hauptzweck von ZCASH ist der Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Transaktionen über die Zerocash-Blockchain erfolgen derart, dass Sender, Empfänger und Transaktionsbetrag anonymisiert werden.

Gegründet wurde ZCASH von Zooko Wilcox, der bis heute CEO des Unternehmens ist. Zu den Beratern des 31köpfigen ZCASH-Teams gehört unter anderem Vitalik Buterin, der Erfinder von Ethereum. Die Lösung, die ZCASH bietet, ist nicht wirklich einzigartig. Der Coin konkurriert hier mit Monero und anderen, kleineren, Altcoins.

Der aktuelle ZCASH-Kurs

Derzeit kostet ein ZCASH rund $ 139. Am 01. Januar kostete der Coin 54,95 Euro, stieg dann auf 97,84 Euro am 14. Januar und schwankte gegen Ende des Monats zwischen 65 und 80 Euro. Sein Hoch bei der vorletzten Bitcoin-Rallye erreicht er am 08.01.2018.

Damals kostete ein ZCASH 850 Euro. Auch das Hoch im Januar 2021 verlief parallel zum Bitcoin All-Time-High. Vergleicht man allerdings den Bitcoin-Preis vom Januar 2018 mit dem höchsten Preis vom Februar 2021 wird schnell deutlich, dass ZCASH dieses Mal weit abgeschlagen war.

Ein Bitcoin kostete auf seinem Höchststand im Januar 2018 14.334 Euro und im Februar 2021 47.456 Euro. Während sich der Bitcoin-Preis vom vorletzten zum letzten Höchststand mehr als verdoppelte, konnte ZCASH da noch nicht mithalten.

Zcash Kurs - Februar 2021

Es ist nicht außergewöhnlich, dass Altcoins, die während eines Bitcoin-Bull-Zyklus, sehr gut performen, beim nächsten Bitcoin-Hoch weit abgeschlagen oder komplett weg vom Markt sind.

Die wenigsten Altcoins schaffen es, über mehrere Bullen-Zyklen am Leben zu bleiben. Selbst wenn sie noch existieren, können sie beim nächsten Bitcoin-Hoch nicht mehr mit dessen Preis mithalten. Genau dieses Muster haben wir im Jahr 2021 bei ZCASH erlebt.

ZCASH trat am 29. Oktober 2016 als Abspaltung aus der Bitcoin-Blockchain in den Markt ein und kostete damals unglaubliche 5.336 Euro. Schnell wurde klar, dass dieser Preis nicht den Marktbedingungen entsprach und er fiel drastisch. Bereits zwei Tage nach seiner Einführung notierte ZCASH bei unter 500 Euro. Nach einem Monat auf dem Markt kostete ein ZCASH noch 50 Euro, zwei Monate später nur noch 30 Euro.

Altcoins performen in der Regel immer in Abhängigkeit vom Bitcoin, selten aber besser als dieser. Das bedeutet: Geht es mit dem Bitcoin bergauf, steigt auch der Wert der Altcoins. Fällt der Bitcoin, verlieren auch die Altcoins an Wert.

Während Altcoins meist nicht so stark ansteigen wie der Bitcoin, fallen sie andererseits häufig tiefer als dieser. Eine Ausnahme bildet hier allenfalls Ethereum, der in der Vergangenheit den Bitcoin schön häufiger ausperformte.

Derzeit performt ZCASH wieder recht gut und das Protokoll wird stetig weiterentwickelt, was ein gutes Zeichen ist. Daher lässt sich recht zuversichtlich in die Zukunft blicken. Wenn sich die Entwicklung so fortsetzt, wie sie dieses Jahr begonnen hat, könnte ZCASH gegen Ende des Jahres ein Plus von 134 % verzeichnen.

Das muss allerdings nicht bedeuten, dass es zu weiteren Kursanstiegen in den nächsten Jahren kommt. Im Gegenteil könnte der Kurs in den Folgejahren zurückfallen, so dass jemand, der heute in ZCASH investiert, Ende 2024 12 % im Minus ist, verglichen mit dem heutigen Wert.

Wie können Sie selbst die Zukunftstendenz von ZCASH bestimmen?

Um einen fundierten Blick in die Zukunft zu werfen, muss bei Kryptowährungen – wie auch bei Aktien – zunächst die Vergangenheit analysiert werden. Welche Ereignisse waren für besondere Preisschwankungen verantwortlich? Dazu nehmen Sie am besten die Timeline der Kursentwicklung von ZCASH und sehen sich an, wann der Wert besonders stark nach oben oder unten ausschlug.

Dann suchen Sie nach den wirtschaftlichen und politischen Ereignissen, die zu diesem Zeitpunkt stattfanden. Das geht mit dem Internet ganz unkompliziert, hier sind die ganzen Informationen der letzten Jahre gespeichert und leicht abrufbar.

Bei ZCASH zeichnet sich ab, dass der Coin schlecht auf Eingriffe der Regierung und Nachrichten reagiert. Das macht die Kursentwicklung gut vorhersehbar und die Währung verhältnismäßig stabil.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schwankungen sind normal und gehören dazu. Schließlich wird der Preis von Angebot und Nachfrage bestimmt und da kommt es immer zu Unterschieden von einem Tag zum anderen. Ausschlaggebend für eine Prognose ist ein dauerhafter Trend, der sich auf der Timeline erkennen lässt.

Sinkt der Kurs, aber der Preis ist vergleichsweise noch recht hoch, ist das kein guter Zeitpunkt, um zu investieren. Befindet sich der Preis hingegen schon seit längerem auf einem niedrigen Niveau und es ist absehbar, dass er beim nächsten Wirtschaftsaufschwung steigen wird, so ist dies ein guter Zeitpunkt für einen Einstieg. Die Chancen stehen gut, dass Sie bald Gewinne einfahren können.

Selbst wenn der Kurs gerade steigt, können Sie noch auf den Zug aufspringen, denn es investieren jetzt immer mehr Menschen und so wird der Preis weiter steigen. Wichtig ist hier, dass Sie nicht gerade am Peak investieren, nach welchem es dann wieder bergab geht.

Investieren Sie nur dann in einen steigenden ZCASH, wenn der Aufwärtstrend noch recht neu ist. Bei Kryptowährungen sollten Sie die Entwicklung immer im Blick haben, denn hier sind plötzliche und starke Kursschwankungen normal.

Lohnt es sich, in ZCASH zu investieren?

ZCASH hat definitiv noch viel Wachstumspotenzial. In den letzten Wochen ging es mit dem Kurs auch gut nach oben, was aber nicht zuletzt dem fulminanten Bullrun des Bitcoins geschuldet war.

Wie bereits erwähnt, ist der Bitcoin-Kurs immer ausschlaggebend für die Performance der Altcoins. Zudem ist ZCASH aufgrund seiner Struktur enger mit dem Bitcoin verbunden als andere Kryptowährungen.

Beim Bitcoin stehen die Zeichen auch weiterhin bullish. Immer mehr institutionelle Investoren nehmen Bitcoins in Ihr Portfolio auf und entdecken die Welt der Kryptowährungen. Voraussichtlich werden Kryptowährungen dieses Jahrzehnt viel stärker im Mainstream ankommen und auch ihre Anwendungen ausbauen.

Selbst der Bitcoin steckt aktuell noch in den Kinderschuhen und nicht wenige Menschen halten einen Preis zwischen 146.000 Dollar und einer Million Dollar langfristig für realistisch. Wenn der Bitcoin derart steigt, ziehen natürlich auch die Altcoins mit.

BTC Hodl

Beim Bitcoin ist die erfolgreichste Strategie recht simpel: Sie lautet Hodln, also Bitcoins Kaufen und Halten. Je länger Sie Ihre Bitcoins halten, umso höher Ihr Gewinn – so in der Theorie. Was ZCASH betrifft, verhält es sich etwas anders. Sie müssen auch immer ein Auge darauf haben, wie sich das Projekt entwickelt, das dahintersteht.

Gibt es Fortschritte, wie läuft es mit der Anwendung? Gibt es genug Menschen, die sich dafür interessieren und ZCASH verwenden, um anonyme Transaktionen durchzuführen? Denn das ist ja der Sinn von ZCASH.

Wenn das Interesse der Öffentlichkeit an einem Projekt abnimmt oder die Begeisterung des Entwicklerteams erlischt, ist ein Altcoin dem Tode geweiht. Dann ist es auch egal, wenn gerade ein Bullenmarkt herrscht.

Bekannte Zcash Kurs Prognosen

Bei ZCASH handelt es sich um eine Risikoinvestition. Sie sollten den aktuellen Trend immer in den historischen Kursverlauf der Kryptowährung einordnen, um abschätzen zu können, bis wohin er theoretisch noch fallen oder steigen könnte.

Dennoch kann es bei Kryptowährungen immer wieder zu überraschenden Anstiegen oder Einbrüchen kommen, die nicht vorherzusehen waren. Sie können daher hohe Gewinne einfahren oder große Verluste machen. Bei ZCASH ist eine wöchentliche Investition am vorteilhaftesten, weil die Kursentwicklung für diesen Zeitraum relativ gut vorausgesagt werden kann.

Aber auch innerhalb einer Woche kann es zu unvorhersehbaren Ereignissen kommen, die den Kurs beeinflussen. Investieren Sie am besten nur soviel, wie viel Sie bereit sind zu verlieren und investieren Sie generell nur dann in ZCASH oder andere Kryptowährungen, wenn Ihre Nerven stark genug sind.

  •  
Testsieger

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

PayPal
Visa
Mastercard
SEPA
Klarna / SOFORT
Giropay

67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln.

Quellen:

Coin-Update, Detaillierte ZCash Coin (ZEC) (Kurs-) Prognose

Coinmarketcap, Kurverlauf

Bitcoinbasis, Zcash Prognose