Berichten zufolge versuchen Politiker in der Türkei, eine nationale Kryptowährung einzuführen.

Laut einem Bericht von Al-Monitor hat Ahmet Kenan Tanrikulu, stellvertretender Vorsitzender der Partei der Nationalistischen Bewegung der Türkei und ehemaliger Industrieminister des Landes, einen Bericht verfasst, um eine staatlich unterstützte Kryptowährung mit dem Namen „Turkcoin“ vorzuschlagen.

Obwohl die technischen Details unklar bleiben, preist der Gesetzgeber an, dass Turkcoin darauf abzielt, Asset-Backed-Securities für die Emission zu symbolisieren, die nach seiner Auffassung geringere Risiken als bestehende Kryptowährungen nach sich ziehen würden.

Der Bericht sagte, dass ein solcher Vermögenskorb große öffentliche Unternehmen in den Vermögensfonds des Landes wie Turkish Airlines, die Istanbuler Börse und Turk Telekom einschließen würde.

Er sagte Al-Monitor:

„Die Welt rückt auf ein neues digitales System zu. Die Türkei sollte ihr eigenes digitales System und ihre eigene Währung schaffen, bevor es zu spät ist.“

An anderer Stelle im Bericht forderte der Gesetzgeber eine klarere Regulierung der Kryptowährung, um den Markt zu kontrollieren. Er argumentiert, dass das Fehlen eines rechtlichen Rahmens für die Kryptowährung in der Türkei zu einer illegalen Nutzung führen könnte.

„Die Einführung ermutigender Regulierungen nach der Bewertung aller Arten von Risiken würde es uns ermöglichen, Einnahmen aus dem Kryptowährungsmarkt, insbesondere aus Bitcoin, zu generieren. In diesem Zusammenhang benötigt das Land eine Bitcoin-Börse und Gesetze zur Regulierung dieses Bereichs“, sagte er.

Bemerkenswert ist, dass Tanrikulus Äußerungen wochenlang erfolgen, nachdem der stellvertretende Premierminister der Türkei sagte, seine Regierung werde versuchen, während eines Interviews mit CNN Türkei eine nationale Kryptowährung einzuführen .

Die mögliche Überlegung der Türkei kommt auch nur wenige Tage nach dem symbolischen Verkauf des Landes durch Venezuela, durch das sein Präsident Nicolas Maduro behauptete, die Nation habe bis jetzt $ 735 Millionen gesammelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here