TrueGoldCoin

Die Vielseitigkeit der Blockchain plus der reale Wert der Goldreserven, die sie stützen, führt zu TGC

Heute präsentieren wir ein Projekt, das wichtige Auswirkungen haben wird, nämlich die Einführung eines Tokens im Zusammenhang mit den Goldminenrechten. Ein talentiertes Team mit jahrzehntelanger erfolgreicher unternehmerischer Tätigkeit und harter Arbeit präsentiert den revolutionären TrueGoldCoin-Token.

Ein Projekt, das auf mehr als 30 Jahren Erfahrung auf höchstem Niveau basiert. Innovation in Netzwerken und Telekommunikation, Künstliche Intelligenz, ISP-Management, Design und Konfiguration. Die Gründer des TrueGoldCoin-Projekts bieten ein einzigartiges Token an, bei dem solide Rohstoff-Mining-Titel mit der Vielseitigkeit der Blockchain-Technologie kombiniert werden. Wenn Sie mit dem Lesen des Whitepapers beginnen, können Sie einen Blick auf die Richtung der Dokumente und des Projekts werfen. Auf der Homepage finden wir folgende Aussage:

„Zurück zu den Münzenwurzeln.“
TrueGoldCoin Whitepaper.

In der Branche ist bekannt, dass staatliche Währungen (oder allgemein als Fiat bezeichnet) historisch ihren gesamten oder fast den gesamten Anfangswert verlieren. In den 70er Jahren änderte eine Entscheidung die Spielregeln; Die USA beschlossen, den US-Dollar vom Goldstandard zu trennen. Seitdem schwindet der Wert der Währung gegenüber dem Edelmetall.

Governance, Dezentralisierung und 1800 Hektar für den Bergbau

Das TrueGoldCoin-Token ist ein ERC-Standard (im Ethereum-Netzwerk), der durch mehr als 1.800 Hektar Goldminenrechte gefördert und abgesichert wird. Titel mit mehr als 1.800 Hektar Abbaurechten machen den Token für alle Arten von Investoren attraktiv. Die Attraktion ist das Patent, sowohl diejenigen, die auf dem Markt spekulieren wollen, als auch diejenigen, die Positionen auf dem Edelmetallmarkt erwerben und von dessen Wertzuwachs profitieren möchten. TrueGoldCoin stellt ein spezielles Token aus, das vollständig durch nachgewiesene und wahrscheinliche Goldreserven abgesichert ist, das Vertrauen schafft und leere Versprechungen für andere Projekte hinterlässt.

Zu den klassischen Governance-Funktionen, die Token in öffentlichen, dezentralen und unveränderlichen Blockchain-Netzwerken bieten, kommt eine klare Demonstration von Engagement und Engagement für Stabilität. Renommierte Kooperationen mit der NASA zerstreuen jeden Zweifel an der Kapazität des TrueGoldCoin-Teams. Wir finden eine solide „goldene Regel“ im technischen Gründungsdokument:

„Wir werden niemals mehr als 10% des berechneten Wertes unserer Goldreserven ausgeben.“
Das TrueGoldCoin-Team

Was das Backup betrifft, muss es einer genauen Prüfung unterzogen werden. Offensichtlich sind die Wörter windig und um als zuverlässige und nachgewiesene Sicherung zu gelten, wird ein Überprüfungsprozess abgeschlossen. Um den Wert zu berechnen, finden Sie nachfolgend einige Referenzdaten, die der TGC-Dokumentation und / oder ihrem Whitepaper entnommen sind.

Über den Wert der Länder hinter dem TGC-Token

Gold erreicht 100% seines Wertes, wenn es als raffiniertes Endprodukt bei einer Bank oder einem zertifizierten Depotinstitut hinterlegt wird. Während das abgelagerte Gold zu 100% bewertet wird, wird es bei einer Schwankung zwischen 60% und 99% des Wertes bewertet, wenn es in der Mine gewonnen wurde und den gesamten Prozess des Transports, Schmelzens, Raffinierens und Exportierens durchläuft. Es wird also mit einem Wert von 10% bewertet, wenn es noch nicht extrahiert wurde (wie es bei TGC der Fall ist).

Kurz gesagt, sobald wir den Prozess verstanden haben, in dem sich die Minen befinden und wo die Ausbeutung stattfindet, analysieren wir das ursprüngliche Angebot des unterstützten Tokens.

Die Bedeutung einer zufriedenstellenden Abrechnung für Token-Inhaber

Das Gleichgewicht ist entscheidend, die Block-Chain-Technologie bietet globalen Zugriff auf das Netzwerk. Es könnte jedoch ein Problem sein, seine Position aufzulösen, wenn die Token-Gabel zu weit von der physischen Sicherung entfernt ist. Zu anderen Zeiten könnte ein Gold-Backed-Token Kopfschmerzen bereiten, wenn es darum geht, Beteiligungen zu liquidieren. In diesem Sinne zeigt das TGC-Team die Reife und das Engagement von Veteranen bei der Verwaltung von Technologie, Vermögenswerten und / oder Liegenschaften.

TGC ist auch durch echtes Geld abgesichert. Dies hat uns als erwähnenswertes Detail überrascht. Die folgenden Aussagen eines der Gründer Enrique Pallares finden wir auf icoholder.com:

„True Gold Coin ist nicht nur ein erstes Angebot (ICO) oder ein ICO, das auf einem Vermögenswert basiert, oder eine einfache AltCoin, die zur Befriedigung des Augenblicks auf den Markt gebracht wurde. NEIN, TGC ist auch mit echtem Geld abgesichert, um sicherzustellen, dass jeder TGC-Inhaber berechtigt ist Wer seine Jetons gegen FIAT eintauschen will, wird das Geld in der Staatskasse zur Verfügung haben. “

Support bietet Siedlungen, die Angebot und Nachfrage decken können

Diese Art der doppelten Unterstützung, die Verknüpfung von Hunderten von Hektar für den Bergbau und die Möglichkeit, die Position in bar aufzulösen, sind ein klares Anliegen für die Rolle des Investors. Solche Initiativen reduzieren das Gegenparteirisiko und fördern sowohl Angebot als auch Nachfrage. Ein klares Beispiel dafür ist die Aussage des erfahrenen CEO E. Pallares:

„Umtausch ist möglich, aber um das Ökosystem für TGC-Zahlungen aufzubauen, müssen unsere Token jederzeit in jede Währung umgetauscht werden können.“
E. Pallares.

Gelegentlich haben einige Kryptomünzen den sogenannten „Flash-Crash“ erlebt. Momente, in denen die Verkaufskraft des Marktes die Nachfrage der Gegenpartei übersteigt. Diese Situationen führen zu Instabilität und Misstrauen auf dem Markt, sodass TGC langfristig ein klares Bekenntnis zum Token zeigt.

Sie können die Neuigkeiten des TrueGoldCoin-Projekts auf Facebook verfolgen oder uns über die folgenden Links kontaktieren:

Web – Truegoldcoin.com
Facebook – facebook.com/TrueGoldCoin
Acquire TGC tokens – https://karsha.biz/token/157
Offizielle E-Mails
[email protected]
[email protected]
[email protected]