TRON kann jetzt zur Zahlung in über 500.000 Hotels weltweit genutzt werden

Die Adaption von Kryptowährungen weltweit trägt maßgeblich zur Vertrauenssteigerung und breiterem Einsatz im alltäglichen Leben der Menschen bei. Justin Sun gab kürzlich bekannt, dass mit der nativen digitalen Währung von TRON, TRX, weltweit Hotelzimmer gebucht und bezahlt werden können.

Die Blockchain-Plattform Travala.com ist mitterlweile in über 180 Ländern aktiv und baut die vorhanden Infratsturkur und das Kooperationspartnernetzwerk weiter aus. Am Wochenende gab der CEO von TRON, Justin Sun, bekannt, dass ab sofort auch TRX in ihr Servicepaket aufgenommen wurde und dadurch Hotelzimmer mit Hilfe von TRX gebucht und bezahlt werde können. Travala arbeitet mit über 500.000 Hotels weltweit zusammen und der Service wird immer mehr genutzt.

Das Unternehmen selbst wurde im Jahre 2017 gegründet und führt derzeit 567.928 buchbare Hotels in über 180 Länder, die insgesamt mehr als 82.000 Zielregionen weltweit abgedecken. Travala möchte die Reisebranche mit Hilfe der Blockchain neu aufbauen und mit Innovationen unserer Zeit füllen. Das große Ziel ist, dezentralisierte Technologien und strukturierte Anreizsystem zusammenzuführen, um Hotelbuchungen zu erleichtern und attraktiver zu gestalten.

Dieser Schritt ist jedoch nicht nur wichtig für TRON, sondern die gesamte Blockchain-Technologie und das Internet of Things sind immer stärker vernetzt, sodass neueste Entwicklungen in diesem Bereich als Fortschritt im kompletten Kryptospace gesehen werden. Bisher akzepzierte Travala nur Bitcoin, Litecoin, Ethereum, XRP, Nano und einige weitere kleinere unbekanntere Altcoins. Es werden auch klassischen Zahlungsmethoden wie PayPal, VISA und Mastercard akzeptiert.

Unternehmen der Reisebranche zeigen sich bereits seit längerer Zeit aktiv im Bereich der digitalen Währungen. Der Hotelanbieter A&O Hostels akzeptiert bereits seit über einem Jahr Bitcoin-Zahlungen und zieht eine positives Fazit. Die Nutzung steigt und die Beliebtheit nimmt stetig weiter zu. In den USA ist es bereits möglich bei AirBnB mit Bitcoin, Ethereum, Dash oder Litecoin zu zahlen. Dies wird möglich mit Hilfe des schwedischen Kooperationspartners Bitrefill.

Featured Image: Primakov | Shutterstock

Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „Akzeptieren“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

 

quelle: https://coin-hero.de/tron-kann-jetzt-zur-zahlung-in-ueber-500-000-hotels-weltweit-genutzt-werden/