trade.io - Die erste Cryptocurrency der Welt wird durch offizielle Partnerschaften mit regulierten Brokern zum Mainstream

Lugano Switzerland, 5. Juni 2018, trade.io hat bekannt gegeben, dass seine Early Adopter – die PRIMUS-Unternehmensgruppe, die von ihren Kunden als „FXPRIMUS, der sicherste Ort zum Handeln“ bekannt ist – ihren Kunden die Möglichkeit bieten wird, in ihren Handel einzuzahlen Konto mit ihrer TIO. Diese Ankündigung folgt auf die erfolgreiche Integration von BTV DApp (Blockchain Trade Verifier) ​​von Trade.io im Januar dieses Jahres zu FXPRIMUS.

Der 10 Jahre alte branchenführende Broker und mehrfache Gewinner wird die Möglichkeit bieten, in TIO einzahlen zu können, als Reaktion auf die überwältigende Nachfrage der Community. Damit können Kunden, die sich über mehrere Kontinente erstrecken, die Möglichkeit haben, auf ihre Handelskonten in einer ähnlichen Weise einzahlen, wie sie es derzeit tun, indem sie Bitcoin verwenden.

Durch die Möglichkeit der Einzahlung unter Verwendung von TIO, wird die trade.io Community – bekannt als die Tionauts – nun Zugang zu über 120 handelbaren Instrumenten haben, einschließlich Forex-Paaren, Rohstoffen, Aktien und Indizes. Darüber hinaus agiert TIO als eine reibungslose, absolut freie Finanzierungsmethode, die es den Kunden ermöglicht, auf möglichst schnelle Weise zu finanzieren und mit dem Handel zu beginnen. Diese Integration von Technologien zwischen den beiden Unternehmen zeigt den Nutzen von TIO und den kontinuierlichen Fokus von FXPRIMUS, um jedem eine bequeme und effiziente Art des Handels zu bieten.

Dieser beispiellose Schritt zur Überbrückung der Kluft zwischen dem traditionellen Finanzsektor und dem Blockchain-Sektor bringt der treuen TIO-Holding-Community von trade.io einen erheblichen Mehrwert und bietet dem traditionellen Investor eine Brücke des Zugangs in die Welt der Kryptowährungen.

Jim Preissler, CEO von trade.io, kommentierte: „Eine unserer vielen Initiativen ist es, den Nutzen von TIO weiter zu steigern. Indem es als Zahlungsmethode für einen solchen Branchenführer wie FXPRIMUS angeboten wird, können TIO Holders die Aufregung des FX & CFD-Handels erleben. Diese Entwicklung hat auch das Potenzial, die TIO-Community deutlich zu vergrößern, da wir TIO einer ganz anderen Asset-Klasse aussetzen. “

Preissler abschließend: „Wir sind bereits in Gesprächen mit anderen Brokern und nicht-finanziellen Unternehmen, die nur die TIO-Community erweitern wird.“

Mit einem verwurzelten Hintergrund in der traditionellen Finanzwirtschaft wurden der Vorstand und das Management-Team von trade.io bereits von anderen Maklern angesprochen, die TIO als einen Einzahlungsmechanismus aufzunehmen. Bewerbungen können gerne an [email protected] gesendet werden

Der CEO der PRIMUS Group, Constantinos Kappai, kommentierte: „Unser Motto und die treibende Kraft bei FXPRIMUS war schon immer, eine der sichersten Handelsumgebungen für Händler weltweit zu bieten. Mit dieser neuen Integration möchten wir unsere stabile und sichere Handelsumgebung zu einer relativ unerschlossenen Ressource, der Kryptowelt, ausbauen. “

Das Trade Token (TIO) kann derzeit an folgenden Börsen gekauft werden: OKEX, Bancor, gate.io, TIDEX, KuCoin, HiTBTC und IDEX. Um mehr über den Trade Token zu erfahren und über den bevorstehenden Start des Trade.io-Flaggschiffprodukts von Trade.io informiert zu werden, besuchen Sie https://trade.io/exchange

Über trade.io:
trade.io ist ein Finanzinstitut der nächsten Generation, das auf Blockchain-Technologie basiert und über sein Flaggschiff-Produkt, die tauschbörse trade.io sowie die begehrten ICO-Beratungsdienste und das Angel-Investment-Programm, höchste Sicherheit und Transparenz bietet. trade.io hat seine ICO im Januar 2018 erfolgreich abgeschlossen und über 31 Millionen USD von treuen Teilnehmern und Community-Mitgliedern gesammelt, die mehr Transparenz auf den Finanzmärkten wünschen.

Lesen Sie mehr: https://trade.io/exchange
Kontakt: [email protected]

Über FXPRIMUS:
FXPRIMUS ist weltweit dafür bekannt, dass es eine der sichersten Online-Handelsumgebungen der Forex-Branche bietet. Das Unternehmen ermöglicht Kunden aller Erfahrungsstufen, verschiedene Instrumente wie Forex, Rohstoffe, Energien, Indizes und Kryptowährungen über eine Reihe von fortgeschrittenen Web- und mobilen Handelsplattformen zu handeln. Blitzschnelle Ausführung über moderne Ausführungssysteme weltweit, um eine nahtlos effiziente Handelsumgebung zu schaffen. Kundengelder werden durch eine Kundenfond-Versicherung für bis zu 2,5 Millionen US-Dollar sowie eine Drittaufsicht über Kundengelder durch Boudica Client Trust geschützt.
Erfahren Sie mehr: https://www.fxprimus.com
Kontakt: [email protected]

Erfahren Sie mehr unter: https://trade.io
Medienkontakt:
trade.io
Attn: Medienbeziehungen
Bahnhofstraße 21
6300 Zug, Schweiz
+41 43 508 1834
[email protected]