Ein Team von weltbekannten Immobilien- und Investment-Banking-Experten wird eine dezentrale Immobilieninvestmentplattform entwickeln und Thaler – ein mit Immobilienvermögen gesichertes Wertpapier – auf den Markt bringen

Zürich, Schweiz – 19. März 2018Thaler.One, der dezentrale Investmentfonds, hat Pläne zur Einführung eines Immobilienmarktplatzes der nächsten Generation angekündigt, der von Thaler, der wegweisenden stabilen Münze, angetrieben wird. Mit dem Ziel, den 220-Billionen-Dollar-Immobilienmarkt zu durchbrechen, erwartet Thaler.One eine Nutzerbasis von Millionen von Privatanlegern rund um den Globus, deren Vermögen bis zum Jahr 2021 mehr als 5 Milliarden US-Dollar erreichen wird.

Der Gründer und CEO von Thaler.One Will Andrich sagte: „Angesichts der hohen Volatilität auf dem Markt für Kryptowährungen, der wachsenden Bedeutung von Diversifizierung, dem Druck auf grenzüberschreitende Investitionen, hohen Transaktionskosten und dem Mangel an Liquidität ist die Zeit reif für eine Überholung von bestehende Standards für digitale Transaktionen in der Industrie. Durch die Tokenisierung traditioneller Immobilienwerte – historisch gesehen weniger volatil als Kryptowährungen und Gold – plant Thaler.One, den internationalen Immobilienmarkt für eine breitere Palette von Privatanlegern zu öffnen und diesen Anlegern eine Möglichkeit zu bieten, ihre Portfolios zu diversifizieren und neu auszurichten, ohne die Kryptowährung Ökosystem. “

Du brauchst die aktuellsten News aus der Krypto-Branche?
Dann folge uns auf Google News!


Thaler ist als eine gut strukturierte, blockchain-gesicherte stabile Münze konzipiert. Entschlossen, die bevorzugte Kryptowährung für tägliche digitale Transaktionen auf dem Immobilienmarkt zu werden, wird Thaler von Immobilienvermögen unterstützt, das sich vorwiegend in der EU und in Großbritannien befindet. Thaler.One, der Blockchain-basierte Investmentfonds, wird Thaler in Übereinstimmung mit EU-Gesetzen als Sicherheitstoken behandeln und bei der SEC einreichen. Den Gründern zufolge konzentriert sich der Fonds auf Co-Work, Co-Live und Gesundheitsimmobilien.

Thaler.One befindet sich derzeit in der Endphase eines privaten Token-Verkaufs. Mit dem Ziel, weiteres Kapital zu beschaffen, wird der Fonds Anfang April 2018 eine Vorverkaufsveranstaltung durchführen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie http://thaler.one/
Treten Sie der Gruppe Thaler.One Telegram bei, indem Sie auf klicken

# # #

Über Thaler.One
Thaler.One ist ein dezentraler Investmentfonds, der professionell von einem Team aus weltweit renommierten Immobilien- und Investment-Banking-Experten mit mehr als 100 Jahren kombinierter Erfahrung geleitet und beraten wird. Will Andrich, der Gründer und CEO des Fonds, ein professioneller Investmentbanker, bekleidete Führungspositionen bei Morgan Stanley, LCF Rothschild und Astor Capital.

Zum Thaler.One Advisory Board gehören Michael Lange (Managing Partner bei ACG, ehemaliger Verwaltungsratspräsident von JLL), Mattia Rattaggi (Schweizer Crypto Valley Association, ehemaliger UBS Group Executive), Saydam Salaheddin (Leiter EMEA Real Estate, Credit Suisse) Stephen Inscoe (Serienunternehmer in der Immobilien-Technologie) und Anton Zanimonets (ICO-Berater).