temtum

temtum, das Zahlungsnetzwerk der nächsten Generation, das entwickelt wurde, um Probleme mit vorhandenen Kryptowährungen zu lösen

2019, London, UK – Nach der Fertigstellung der Temporal Blockchain- und Mainnet-Lösung wird TEM (TEM = Temporal Blockchain and Mainnet) die nächste Generation von Kryptowährungen liefern, die fehlerfreie, sofortige Transaktionen ermöglichen und durch ein hoch skalierbares, nachhaltiges und quantensicheres Netzwerk unterstützt werden.

Da führende Kryptowährungen wie Bitcoin, Tron und Ether die Second-Layer-Technologie entwickeln, wurde Temtum als Lösung für alle bestehenden Einschränkungen entwickelt. Temtum nutzt die neuesten Kryptografien und wurde speziell für die Akzeptanz durchgängiger Zahlungsmethoden entwickelt. Es ist ein wichtiger Schritt für die Branche und eine echte Alternative zur traditionellen Fiat-Währung.

Laufen auf einer Kombination von Temporal Blockchain und temtum eigenen innovativen, patentierten Consensus – Algorithmus – davon erfolgreich gebaut wurde, eingesetzt und 3 rd Party Sicherheit getestet – die temtum Kryptowährung (TEM) leicht integriert werden kann vorhandene Zahlungsinfrastrukturen und Anwendungen über ihre entwickelt und freigegebene API.

Das Temtum-Netzwerk übertrifft sogar marktführende Technologien wie VISA, Bitcoin und Nano. temtum liefert derzeit dauerhafte, nachweisbare Transaktionsgeschwindigkeiten von 1800 tps in einem Live-Netzwerk über Stunden, Tage und Wochen mit Blockierzeiten von nur 12 Sekunden – vor der Veröffentlichung der Sharding- und Delegationstechnologie. Als erste Währung, die eine Quantenquelle der Zufälligkeit nutzt, ist Temtum quantensicher und zukunftssicher gegen die wachsende Bedrohung durch Quantencomputer. Durch seine patentierte Technologie kann temtum sein gesamtes Netzwerk mit einem Bruchteil der für die Stromversorgung von Bitcoin erforderlichen Energie betreiben.

temtum wurde 2014 von Richard Dennis, CTO von Dragon Infosec, dem jüngsten Kryptografie-Dozenten der Welt, und dem derzeitigen CISO Dr. Gareth Owenson gegründet – beides weltbekannte Kryptografen für sich. Mit einem Team von mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Kryptografie, mehreren Führungskräften der Silicon Valley C-Suite und dem weltweit einzigen Blockchain-Doktoranden.

Fünf Jahre Forschung, 12 von Experten begutachtete Veröffentlichungen und vier Jahre Blockchain-Entwicklung haben zur Schaffung der Temporal Blockchain geführt, der perfekten Plattform für das Temtum-Netzwerk. Das bahnbrechende Temtum ist nicht nur umweltfreundlich, sondern eine Technologie, die es auch gibt bereits übertroffen die Branchen neueste Next-Layer-Technologie.

Der Gründer und CEO, Richard Dennis MSc, sagte : „Bitcoin wird immer einen Wert und den Vorteil für den First Mover haben, aber es ist nicht zweckmäßig. Wir haben gesehen, dass Bitcoin und viele andere führende Währungen die Versprechen und Erwartungen nicht erfüllen. Der Ehrgeiz und die Ideen sind da, aber mit Einschränkungen, einschließlich veralteter Kryptografie, sind Kryptowährungen noch nicht zu einer genutzten Zahlungslösung geworden. Wir haben temtum als Netzwerk entwickelt, um diese inhärenten Einschränkungen in Bezug auf Geschwindigkeit, Sicherheit, Skalierbarkeit und Nachhaltigkeit zu beseitigen, und unser Netzwerk für den Start fertiggestellt. “

Telegram
Discord
Twitter
Reddit

Weitere Informationen finden Sie auf der Website zu finden temtum https://temtum.com , die Einführung temtum Blog & im temtum Whitepaper

Für weitere Informationen oder wenn Sie mit Richard Dennis sprechen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie 0207 100 0850 an.