StreamPay startet Utility Token ICO, das die Blockchain-Softwareplattform für Enterprise-Supply-Chain-Risikoüberwachung und Zahlungsverfolgung vervollständigt

StreamPay führt eine neue Blockchain-basierte Plattform für die Supply-Chain-Industrie ein und gewinnt an Dynamik, wenn der ICO-Pre-Sale beginnt.

Tallinn, Estland – 21. Juni 2018, StreamPay machte diese Woche weltweite Schlagzeilen mit der Ankündigung, dass sie ihren ICO Pre-Sale starten werden und genehmigt wurden, um ihren mit Spannung erwarteten Private Sale den Einwohnern der USA anzubieten.

StreamPay ist eine unternehmensweite Lösung zur Risikokontrolle und Zahlungsverfolgung von Lieferketten, die Blockchain Smart Contracts zur Verwaltung von Lieferanten und Fertigwaren verwendet. Die StreamPay-Technologie ermöglicht verteilten Artikeln die Erstellung von Artikeln, die in Smart Contracts eingefügt werden können, sodass Lieferkettenhersteller, Lieferanten, Lieferanten, Logistikunternehmen und Kunden Waren und Dienstleistungen von den Rohstoffen bis zum fertigen Produkt mithilfe von QR-Codes und digitalen Signaturen verfolgen können.

Du brauchst die aktuellsten News aus der Krypto-Branche?
Dann folge uns auf Google News!


Streampay ist eine Softwareentwicklungsfirma, die von einer Gruppe Gleichgesinnter gegründet wurde, die der Meinung waren, dass es Zeit für eine dramatische Überarbeitung der Supply Chain Risk Monitoring-Branche war. Das Team besteht aus mehr als 12 erstklassigen Softwareentwicklern, Ingenieuren, Designern und technischen Analysten. „Es waren die frühen Erfolge vieler derzeitiger Teammitglieder, die es der StreamPay-Vision ermöglicht haben, Realität zu werden“, sagt Asad Ullah, Senior Software Engineer bei StreamPay.

In einem kürzlichen Interview wurde der Unternehmenssprecher zitiert: „StreamPay ist eine universelle Zahlungs- und Verfolgungsmethode, die mit allen Formen von Zahlungen und Währungen auf der ganzen Welt integriert ist. Integriert in das Smartphone des Kunden wird die Zahlung auf dem Geldbeutel des Benutzers angezeigt. Genau wie ein Inhaber eines Bankkontos ermöglicht es StreamPay dem Verbraucher, Geld einzuzahlen und in verschiedene Teile der Welt zu transferieren. Der Verbraucher erhält eine Debitkarte, entweder Visa oder MasterCard. Dies ermöglicht ihm Zahlungen an jeden Händler, der Visa oder MasterCard akzeptiert. Ein leistungsfähiges Tool, der intelligente Vertrag hilft dem Nutzer, seine Gelder sicher zu verwahren.“

StreamPay startet am 30. Juni 2018 seinen ICO-Pre-Sale und bietet über sein Reg D 506c-Angebot den US-Bürgern Angebote an. Das ICO wird am 1. September 2018 der Öffentlichkeit zugänglich sein. Zu diesem Zeitpunkt können sich die Kosten pro Token drastisch erhöhen. Diejenigen, die am StreamPay-ICO teilnehmen möchten, sollten ihre offizielle Website unter http://www.streampay.io besuchen oder ihr Whitepaper direkt herunterladen, indem sie hier klicken.

Die Beta-Version von StreamPay ist unter http://app.streampay.io verfügbar.

Treten Sie ihrem Bounty-Programm bei: https://bitcointalk.org/index.php?topic=4491171.msg40394612#msg40394612

Medienkontakt:
StreamPay
Attn: Medienbeziehungen
Tallinn, Estland
914-449-2033
[email protected]