Am 20. März 2018 beginnt der TrustedHealth ICO Presale. Dieses auf Blockchain basierende Gesundheitssystem in der Fachmedizin soll den Zugang von Patienten zu hochqualifizierter und fachkundiger Versorgung auf der ganzen Welt erleichtern und beschleunigen. Der Privatverkauf war ohne Werbung ausverkauft – Soft Cap von 1000 ETH ist bereits erreicht. Der Preis des TDH-Tokens in jeder ICO-Phase ist festgelegt – 0,00006 ETH. Das ETH-Pegging wird verwendet, um einen großen Preisunterschied in Abhängigkeit vom Kaufdatum aufgrund von Wechselkursschwankungen des $ / ETH-Preises zu vermeiden.

Wie kann ich mich am ICO Presale und der Zukunft des Gesundheitswesens beteiligen? Gehen Sie zu www.trustedhealth.io und beantragen Sie die Whitelist.

Wenn es um Gesundheit geht, ist nur das Beste gut genug. Für mich, für dich, für alle.

Die Idee, TrustedHealth – einen einzigen Ort für Patienten und Ärzte aus verschiedenen Teilen der Welt – zu schaffen, gehört dem Unternehmer Greg Jarzabek. Seit Monaten reist er durch die ganze Welt, in der Hoffnung, Ärzte zu finden, die seiner Mutter Bauchspeicheldrüsenkrebs diagnostizieren. Angesichts der Situation, in der sich die besten Spezialisten in verschiedenen Ländern und sogar auf verschiedenen Kontinenten befinden, beschloss er, etwas zu ändern – ein Service, der es ermöglichen wird, Tausende von Leben zu retten. „Es gibt große Probleme bei der Bereitstellung von medizinischen Dienstleistungen bei komplexen und lebensbedrohlichen Krankheiten. TrustedHealth löst sie und gibt Patienten schnellen Zugang zu den besten medizinischen Diensten in digitaler Form auf der ganzen Welt. Wir ziehen die besten Spezialisten und Menschen an, die bereit sind helfen wir Menschen jederzeit von überall auf der Welt.Wir schenken auch viel Aufmerksamkeit auf den karitativen Aspekt mit unserem Projekt Tokens for Life – 1.000 TDH Tokens von jedem ICO Presale Beitrag gehen auf das Konto eines speziell eingerichteten Fonds, der verwendet wird in der Zukunft, um diejenigen zu helfen, die die Dienste der Plattform gegen eine Gebühr nicht nutzen können „, – sagte CEO und Mitbegründer von TrustedHealth Greg Jarzabek.

Mit Technologie kann das Gesundheitswesen funktionieren – ein Anwendungsfall mit nachgewiesener Erfolgsbilanz.

TrustedHealth basiert auf einem voll funktionsfähigen Geschäftsmodell namens Trustector (www.trustedoctor.com) – seinem ersten Ökosystempartner. Trustecctor bietet eine virtuelle Kommunikationsplattform und digitale Patientenakte – Patienten erhalten Zugang zu den besten Ärzten, während die Ärzte die Möglichkeit erhalten, Patienten und Kollegen auf der ganzen Welt zu helfen. Zusätzlich zu seiner sozialen Funktion vereinfacht das Ökosystem die Interaktionsprozesse zwischen Krankenhäusern, Polikliniken, Zentren und anderen medizinischen Einrichtungen erheblich, wobei auch einzelne Patienten in die Behandlung zu Hause einbezogen werden. Das Ökosystem umfasst bereits mehr als 50 Krankenhäuser aus verschiedenen Ländern, mehr als 80 weltweit führende Arzt-Spezialisten und mehr als 300 Benutzer aus der ganzen Welt, die den Service aktiv nutzen und ihn ihren Freunden und Angehörigen empfehlen.

TrustedHealth kombiniert digitale Tools mit eigenem Design, die es Ihnen ermöglichen, die Struktur des gesamten Gesundheitssystems zu verändern: digitale Krankenakten, die Ärzten aus der ganzen Welt gleichzeitig zugänglich sind, dezentralisierte Patienten – Arzt – und Arzt – Arzt – Gemeinschaften, Bildungseinrichtungen Institutionen, die auf Web-Technologien basieren, spezielle Projekte auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz und andere spezielle Dienste und Programme.

Treten Sie der Revolution bei, die von weltweit führenden Ärzten und Blockchain-Experten unterstützt wird.

TrustedHealth wird von einer wachsenden Zahl von Beratern unterstützt – Experten und Fachleuten aus der Welt des Gesundheitswesens und der Onkologie, Ärzten und Forschern, die seltene Krankheiten behandeln, darunter anerkannte Experten mit internationaler Anerkennung: Professor der medizinischen Fakultät der Buckingham Medical School, Chief Medical Officer von Proton Partner International, und Onkologe Karol Sikora, Professor für Onkologie, assoziativer Direktor für das umfassende Krebsforschungszentrum der Northwestern University, ehemaliger Präsident der Europäischen Organisation für Forschung und Behandlung von Krebs Roger Stupp, Berater Kardiologe bei Royal Free London NHS, R & D stellvertretender Direktor Dr. Ameet Bakhai, Professor für Onkologie am Imperial College, Chefredakteur des Oncogene Journal, der Gründer des Wohltätigkeitsfonds „Aktion gegen Krebs“ in Großbritannien, Professor Justin Stebbing und viele andere.

Experten aus dem Bereich Blockchain, wie der Gründer und Ideologe des Starbase – Projekts Tomoaki Sato, ein Dozent des London University College, ein Spezialist für Kryptographie, Dr. Nicolas Courtois, der amerikanische Fintech – Unternehmer, der Autor und der Gründer von eine Reihe von Blockchain-Projekten Lex Sokolin und andere Spezialisten beteiligen sich an der Entwicklung von TrustedHealth.

Die vollständige Liste der Berater und Experten, die TrustedHealth unterstützen, finden Sie auf der offiziellen Website des Projekts: www.trustedhealth.io/team.

Ein $ 3 Billionen Markt mit viel Raum für Verbesserungen.

Heute erlebt das Gesundheitswesen weltweit eine neue Runde der Entwicklung und Einführung innovativer digitaler Technologien. Die Industrie ist einer der größten Sektoren der Wirtschaft mit der Kapitalisierung von mehr als 3 Billionen US-Dollar allein in den Vereinigten Staaten. Mit Hilfe des freigegebenen TDH-Tokens wird TrustedHealth alle Gesundheitsdienstleistungen, Transaktionen und Produkte in einem einzigen Ökosystem vereinen. Das TDH-Token ermöglicht allen Benutzern, Patienten, Gesundheitsdienstleistern und anderen Branchenvertretern zu arbeiten, Erfahrungen auszutauschen und Ärzten und Patienten gemeinsam zu helfen.

Digitale Technologien transformieren praktisch alle Bereiche von Gesundheit und Wohlbefinden, einschließlich Diagnose, Behandlung, Prävention, Rehabilitation, Management chronischer Krankheiten und gesunder Lebensweisen. Die digitale Medizin ist ein vielversprechender Entwicklungsweg, der es nicht nur ermöglicht, genauer und effektiver zu diagnostizieren und zu behandeln, sondern auch die Medizin für den Patienten zugänglicher und komfortabler zu machen. In der Zukunft wird seine Entwicklung mehrere Haupttrends bestimmen, deren Auswirkungen auf die Kategorie bereits erkennbar sind.

Der Weg zur Erholung – eine Heilung für das System.

Eines der Hauptziele des Dienstes ist es, eine Infrastruktur zu schaffen, die das Beste aus der Welt des Gesundheitswesens vereint. Durch die Verwendung einer einzigen Währung wird der Zugang zu Diensten sowie deren Bezahlung schnell, bequem und intuitiv möglich. Benutzer müssen nicht mehr lange nach dem richtigen Arzt suchen – dank der integrierten Datenbank, die Tausende von Ärzten aus verschiedenen Ländern umfasst; Jeder Patient kann so schnell wie möglich jemanden finden, der bereit ist, in seiner speziellen Situation zu helfen. Gleichzeitig stehen dem behandelnden Facharzt oder Spezialisten die Krankenakte und die gesamte Krankheitsgeschichte zur Verfügung, auch wenn sie sich in verschiedenen Teilen der Welt befinden. Das TrustedHealth-Projekt zielt daher darauf ab, die Fragmentierung des Gesundheitssystems und die hohen Kosten zu überwinden, die Patienten für den Erhalt der besten Gesundheitsleistungen zahlen müssen. Es schafft ein einziges Ökosystem, das nicht nur Dienstleistungen bereitstellt, sondern auch eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die berufliche Entwicklung von Ärzten und medizinischen Einrichtungen auf der ganzen Welt bietet.

Und denken Sie daran, Ihre Gesundheit ist Ihr größter Vorteil.

Für weitere Informationen und zur Teilnahme am TrustingHealth ICO Presale besuchen Sie bitte die offizielle Website des Projekts: www.trustedhealth.io

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here