Bitcoin

Heutzutage ist Bitcoin allgegenwärtig. In China, das derzeit die Hälfte des täglichen Bitcoin-Handels ausmacht, sind die Kosten gestiegen. In den USA war es die zweite von zwei US-Ausgaben am Dienstag. Anhörungen im Haus. Silicon Valley setzt Millionen darauf, und der US-amerikanische Top-Investor Ben Bernanke sagte für die laufende Woche, dass unregulierte virtuelle Währungsstandards „Langstreckengarantien vermitteln. In der nicht allzu fernen Vergangenheit betrachtete die überwiegende Mehrheit Bitcoin nur als vorübergehenden Trend oder als Krypto-Geeks-Sport, mit der Möglichkeit, dass sie es auf irgendeine Weise wussten. Die ungestüme Substanz, wie es das mögliche Schicksal ist, wurde als garantiert angesehen: Ohnmacht, das Geschäft wie gewohnt zu ändern, verbunden mit Überfluss. Erst im April 2013 belief sich die Schätzung des Austauschs von Bitcoin auf 200 US-Dollar, die die meisten großen Nachrichtenquellen ursprünglich erfuhren.

Angesichts der Tatsache, dass derzeit mehr Daten über Bitcoin verfügbar sind, bedeutet dies jedoch nicht, dass Sie über alles nachdenken müssen, was Sie hören. Lesen Sie weiter, um Lösungen für drei grundlegende Legenden in Bezug auf Bitcoin, die beliebteste virtuelle Währung der Welt, zu finden. Wenn Sie in Bitcoins investieren, besuchen Sie teeka tiwari 5 Münzen

Bitcoin ist nur für Computergeld gedacht

Im Jahr 2011 wurde Bitcoin erstmals als Münze der Domain für Silk Lane, einen Online-Bootleg-Markt für illegale Medikamente, gefälschte Ausweise und andere gefälschte Waren und Unternehmen, in Betracht gezogen. Gegen Anfang Oktober wurde die Seidenstraße irgendwo um das Federal Bureau of Investigation geschlossen und ihr mutmaßlicher Urheber, Ross William Ulbricht, in San Francisco gefangen genommen. Die Kosten von Bitcoin sanken stark, erholten sich jedoch schnell und haben nun Gesetze erreicht, die Wochen zuvor unmöglich gewesen wären.

Du brauchst die aktuellsten News aus der Krypto-Branche?
Dann folge uns auf Google News!


In der Zwischenzeit gibt es jedoch ein wachsendes Netzwerk autorisierter Bitcoin-Unternehmen – zahlreiche mit Risikokapital und Organisationen, die Bitcoin als rechtmäßig heikel betrachten. Ein früher Spekulant im PayPal, Plug & Play Innovation Center eröffnet explizit ein Beschleunigungsprogramm für neue Unternehmen im Zusammenhang mit Bitcoin.

Die Spekulanten haben im April und Juni 2013 insgesamt 12 Millionen US-Dollar an neue Bitcoin-Unternehmen gespendet, wie die Beratungsorganisation CB Insights angibt. Alles in Betracht gezogen; Die Spekulationsrate scheint sich zu beschleunigen. Lightspeed Investment Capitalists haben kürzlich in Zusammenarbeit mit ihrem chinesischen Partner 5 Millionen US-Dollar in BTC China investiert, den größten Bitcoin-Handel der Welt. Darüber hinaus entfernen sich die Behörden der Zentralregierung von den Darstellungen von Bitcoin über den einzigen Bereich der Schuldigen. „Der Missbrauch bösartiger Entertainer ist ein Problem, das eine Vielzahl von geldbezogenen Vermögenswerten beeinflusst und nicht explizit für virtuelle Geldsysteme gilt“, so Mythili Raman.

Bitcoin-Bewegungen sind geheim und können nicht überprüft werden

Nach seiner Entstehung ist Bitcoin untrennbar mit Geheimnissen und Geheimhaltung verbunden, sodass Sie keine Sozialversicherungsnummer, kein Hauptbuch oder keine Daten in der Nähe Ihres Wohnortes benötigen, um über Bitcoin zu wechseln. Um ehrlich zu sein, jeder Bitcoin-Austausch über etwas, das viele als Blockchain bezeichnen, wird jemals offen archiviert. Dieses offene Protokoll hält eine strategische Distanz zu ausbeuterischen direkten Daten aufrecht, einschließlich Personen, die doppelt so viele Bitcoins beisteuern. Darüber hinaus ist es trotz der Tatsache, dass es schwierig ist, bestimmte offene Käufe an die echten Persönlichkeiten der Kunden zurückzuverfolgen, durchaus machbar. Forscher der University of California, San Diego und der George Mason University entwickelten später eine Bitcoin-Marktreferenz, anhand derer die Strafverfolgung die Produktion von Bitcoins von illegalen Verkaufsstellen an legale Organisationen wie Bitstamp und verschiedene Gewerke überwachen kann.

Bild bei Pixabay