flyp.me

Flyp.me implementiert die Subadressen von Monero in Crypto-to-Crypto-Austausch

Flyp.me, der führende Crypto-to-Crypto-Austausch ohne Registrierung eines Kontos, wurde zum ersten Mal im Jahr 2017 gestartet. Der Flyp.me-Austausch hat sich ständig auf Datenschutz, Einfachheit und Geschwindigkeit konzentriert. Es hat einen Katalog von mehr als 30 Kryptowährungen und Token. Heute fügt Flyp.me die neuesten Implementierungen der Unteradressen von monero hinzu. Dies ist eine weitere Ebene der Privatsphäre, wenn Beobachter versuchen, Übertragungen von Monero zu und von Flyp.me zuzuordnen. Lass uns in die Tiefe gehen.

Flyp.me wurde unter der Prämisse gestartet, den Transaktionsschutz der Benutzer zu respektieren und einen Austausch ohne Konten aufrechtzuerhalten. Moneros kürzlich implementierte Unteradressen ermöglichen die Verwendung des Austauschs mit weniger Parametern. die möglichen irreversiblen Fehler eines ungeübten Benutzers erheblich reduzieren. Gleichzeitig bietet die neue Kompatibilität eine zusätzliche Ebene der „Anonymität“ für die Transaktionen mit Monero. Monero zeichnet sich durch eine der besten Datenschutzoptionen auf dem Markt für Transaktionen aus. Einige der Funktionen hatten jedoch die Einführung für unerfahrene Benutzer erschwert. Gleichzeitig boten sie einen Überwachungsvektor über Zahlungs-IDs an.

Die aktive Entwicklungsgemeinschaft des Monero schlug Änderungen für das gesamte Ökosystem vor

Die Monero-Community schlug vor, die Unterstützung für das Senden unabhängiger Zahlungsausweis-Transaktionen in den meisten Brieftaschen bis April 2019 zu entfernen. Sie schlug außerdem vor, die Unterstützung für das Senden von Zahlungsausweis-Transaktionen (einschließlich integrierter Adressen) in der Konsensschicht bis Oktober 2019 zu streichen. Börsen, Zahlungsdienstleister und andere Dienste sollten so bald wie möglich aktualisiert werden, um die Subadressen von Monero zu unterstützen. Aus diesem Grund kündigt Flyp.me seine Implementierung an, die den Kunden und der Community alle Vorteile bietet.

Mit diesem Dienstprogramm können Benutzer die Erstellung mehrerer Brieftaschen verwerfen, um Gelder in mehrere Richtungen zu erhalten, ohne dass eine Verknüpfung besteht. Außerdem kann der Benutzer Transaktionen bestätigen, die in sein Portfolio und die zugehörigen Unteradressen eingegeben werden. Dies kann verwendet werden, um zu überprüfen, ob es interne Bewegungen innerhalb ihres Subadressenschemas gibt, ohne dass diese von Dritten beobachtet werden können. Das Ziel ist klar: sicherzustellen, dass die Geldbörsen von Monero nicht durch Beobachtung von Transaktionen verbunden werden können. Dies stärkt das Nutzungsmodell von Flyp.me, indem die Transaktionsdaten der Benutzer, die mit Monero arbeiten, berücksichtigt werden.

Monero hinterlässt Zahlungs-IDs, die Services wie Flyp.me eine stärkere Vertraulichkeitsschicht bieten

Das Entfernen der Zahlungs-ID erschwert das Zuordnen verschiedener Transaktionen zwischen zwei Parteien, die normalerweise zusammenarbeiten. Gleichzeitig ist es auch schwierig, mehrere Zahlungen von mehreren Benutzern, die an denselben Empfänger getätigt wurden, massenweise zuzuordnen, da die vorherigen Zahlungs-IDs nicht enthalten sind. Der Flyp.me-Austausch wurde von einem Team, das seit 2012 an Bitcoin arbeitet, mit einer soliden Reihe von Werten erstellt. Bis heute hat es sein Versprechen erfüllt, der schnellste, sicherste und privateste Weg zu sein, Kryptowährungen und Token direkt in den Geldbeutel einzutauschen.

Das Design für 2019 ging noch einen Schritt weiter und machte den Kauf und Verkauf von Krypto sehr einfach. Mit der neuen Implementierung von Monero wird ein Engpass bei der Einführung von Kryptowährungen beseitigt. Es ist richtig, dass Monero eine der Kryptowährungen mit dem kompliziertesten Verfahren zur Nutzung aller seiner Datenschutzfunktionen war. Die neue Implementierung vereinfacht die Verwendung und Übernahme des gesamten Monero-Netzwerks und seiner Anwendungen. Es vereinfacht jedoch auch die Verwendung von Handelsplattformen wie Flyp.me, die die Dezentralisierung und Anwendung des Datenschutzes auf Dienste auf sichere Weise fördern. Die Monero-Community hat deutlich gemacht, dass sie den empfohlenen Zeitplan einhalten möchte. Flyp.me enthält jetzt die Implementierung für den dezentralen Monero-Austausch von Brieftasche zu Brieftasche.

Bisher wurde Monero von der Community entwickelt. Unter ihnen gibt es nur wenige „sichtbare Führer“. Hinter den Kulissen gibt es jedoch eine sehr aktive Community mit Mitarbeitern aus allen Bereichen der Branche. Die Philosophie der Privatsphäre als grundlegendes Menschenrecht ist das Markenzeichen von Monero und seiner Gruppe von sieben Hauptentwicklern.

Das Wesentliche bei der Einführung ist die Notwendigkeit und Benutzerfreundlichkeit

Wir haben in den letzten Jahren ein langsames und fortschreitendes Wachstum von Anwendungsfällen für Kryptowährungen und Token beobachtet. Anwendungen, Nutzungen und Entwicklungen haben sich diversifiziert, einschließlich Wertspeicherung, Hunderte von Diensten / Dienstprogrammen und Mikrozahlungen. Entwicklungen, die die Einbeziehung weniger spezialisierter Benutzer erleichtern, haben den Prozess jedoch beschleunigt. Flyp.me bietet einen ebenso leistungsstarken wie benutzerfreundlichen Service. Das Management erfordert keine Kenntnisse in Kryptographie, Programmierung oder anderen Fachgebieten und bietet einen vollständigen Austauschdienst ohne Konto oder Aufzeichnungen.

In Bezug auf die Übernahme erleichtert dieser Konsensschritt von Monero die Operationen für alle Parteien. Verbessern der Erfahrung von Benutzern und Händlern, die Flyp.me in ihren Vorgängen verwenden. Manchmal möchten diese Parteien mehr Privatsphäre als mit Bitcoin. Monero bietet diese Ebene an und ist nun sowohl einfacher zu verwenden als auch schwerer zu verfolgen.

Flyp.me Web & Links:

Telegram – Flyp.me – https://t.me/flypme
Twitter – https://twitter.com/flyp_me
Facebook – https://facebook.com/flypme
Reddit – https://www.reddit.com/r/flypme
Web – https://flyp.me/