FlipNpik ICO - Wal-Bonus für die Öffentlichkeit geöffnet

Demokratisierung der ICO

Ab dem 20. Juli macht FlipNpik seinen privaten Verkauf für 15 Tage öffentlich. Das bedeutet, dass jeder die Privilegien und Prämien genießen kann, die traditionell nur den großen Investoren vorbehalten sind, die als „Wale“ bekannt sind. Bei einem niedrigen Buy-in von mindestens 100 USD erhalten die Anleger 50% Wale-Bonus und können diesen Bonus verdoppeln, wenn sie einen Freund an das ICO verweisen. FlipNpik führt auch ein Fiat-basiertes Zahlungsgateway für ihren privaten Verkauf und ICO ein, so dass die größere Gemeinschaft, die für Kryptowährungen neu sein kann, die „Krypto-Barriere“ leicht durchbrechen kann.

„ICOs waren früher ein Medium der Inklusion für fast jeden mit Zugang zum Internet und ein paar Dollar, mit denen man investieren konnte. Mit FlipNpik ICO wollen wir diese Möglichkeit wieder in die breite Masse bringen. „, So Henri Harland, CEO von FlipNpik.

Die Welt des digitalen Marketings stört

FlipNpik ist das erste Ökosystem, mit dem Nutzer ihre Social-Media-Engagements monetarisieren können. In Übereinstimmung mit der FlipNpik-Philosophie, Werte zu teilen, ermöglicht es die FlipNpik-App Nutzern, ihre Social-Media-Beiträge zu monetarisieren, indem sie ihre bevorzugten lokalen Shops unterstützen. Benutzer werden für das Posten und die Förderung von Unternehmen belohnt, was sich wiederum in verbesserter Vermarktung und Sichtbarkeit für Unternehmen niederschlägt. Im Blockchain-basierten Ökosystem von FlipNpik werden sowohl kleine Unternehmen als auch Communities gestärkt – jeder gewinnt und es gibt keine Verlierer in dieser Geschichte.

Ein ICO mit starken Grundlagen

Die digitale Marketing-Industrie ist riesig, mit über 100 Mio. Geschäften weltweit und einem Marktumsatz von 1 Billion USD. Mit einer konservativen Schätzung von nur 0,0325% dieser Fläche und mit einem geringeren Aufwand für digitales Marketing durch Unternehmen aufgrund der kollaborativen Natur des FlipNpik-Ökosystems, ist der potenzielle Jahresumsatz für das FlipNpik-Ökosystem, der innerhalb von 5 Jahren erreicht wird, bereits ein satte 1,2 Milliarden USD. Dies entspricht einem Net Present Value von 115 Millionen USD. Der Umsatz wird mit den Tokenhaltern geteilt, die innerhalb des Ökosystems aktiv sind. Dies entspricht einem Net Present Value des FlipNpik (FNP) -Tokens von 0,30 USD.

Die mobile App FlipNpik ist bereits für iOS und Android verfügbar, und ihre Technologie wurde in England, der Schweiz, Irland, Frankreich, Kanada und Singapur eingeführt.

Ein engagiertes und motiviertes Team

Henri Harland ist die treibende Kraft hinter FlipNpik. Henri, der einen Abschluss in Aktuarwissenschaften und einen MBA in Finance hat, ist Experte für Finanzen und hat sich an der Börsennotierung mehrerer Unternehmen beteiligt. Henri baute sein Vermächtnis auf, indem er Wert schöpfte und teilte, und das FlipNpik-Ökosystem spiegelt diese Philosophie wider.

Das FlipNpik-Team kann auf viele Experten zählen, darunter Experten in den Bereichen Finanzen, Erstellung von Algorithmen, Erstellung von Inhalten, Marketing und Technologie. Das Projekt wurde auch von den besten Kryptowährungsberatern sowie spezialisierten Unternehmen mit Erfolg in früheren ICOs unterstützt.

Pre-ICO-Preis von 0,12 USD pro FNP-Token

FNP-Tokens werden während der Pre-ICO für 0,12 USD verkauft, was einen erheblichen Rabatt auf den Nettogegenwartswert darstellt. Token-Käufer erhalten zusätzlich den speziellen 50% Wal-Bonus und den Referral-Bonus, der ab dem 20. Juli nur noch für 15 Tage verfügbar ist.

FlipNpik hat auch einen sozialen Zweck: Die Nutzer helfen jetzt, lokale Unternehmen in ihrer Gemeinde zu fördern, und verbessern so die Stärke sowohl der Unternehmen als auch der lokalen Wirtschaft. FlipNpik hat seinen Hauptsitz in Frankreich und regionale Niederlassungen in Montreal, Genf und Singapur. Weitere Informationen zur einzigartigen Plattform von FlipNpik und zur Teilnahme an einem privaten Verkauf finden Sie unter https://flipnpik.io