Fälscher in Asien, um sich den Herausforderungen der künstlichen Intelligenz zu stellen

18. Mai 2018
Tallinn, Estland

Neuromation stärkt seine Position auf dem asiatischen Markt und gibt den Beginn der Zusammenarbeit mit Linfinity bekannt.

Im Rahmen der Partnerschaft wird Neuromation Daten für Linfinitys Blockchain- und IoT-getriebene Supply-Chain-Lösungen verarbeiten und analysieren. Neuromation wird auch umfangreiche synthetische Datensätze für die Weiterentwicklung von KI-gestützten Produktionsmanagement- und Verbraucherverhaltenslösungen für Linfinity produzieren.

Das erste Produkt der Partnerschaft wird sich auf eines der berüchtigtsten Probleme Asiens konzentrieren: Fälschungen. Laut einem gemeinsamen Bericht von OECD & EUIPO aus dem Jahr 2016 macht der globale Markt für gefälschte Waren jährlich fast eine halbe Billion Dollar aus. Die meisten Fälschungen, laut dem Bericht über 85%, stammen aus Asien.

„Gefälschte Produkte sind nicht nur für Hersteller und Händler ein Problem, sondern auch für die Verbraucher. Wir bezahlen alle den Preis für gefälschte Waren. Mit der Expertise von Neuromation in den Bereichen Daten und KI und Linfinitys Expertise in Blockchain-basierten Lieferkettensystemen werden wir die Technologie bereitstellen, die erforderlich ist, um gefälschte Produkte in großem Maßstab zu identifizieren und zu entfernen. “

Die primäre Lösung wird Daten an jedem Glied in der Kette sammeln, aufzeichnen und analysieren, von Rohstofflieferanten, Produktionsstätten, Transportunternehmen, Vertriebszentren, Verkaufsstellen – und von den Verbrauchern selbst. Das Nettoergebnis ist eine sofortige Anerkennung von authentischen Produkten für alle Teilnehmer und eine wesentliche Steigerung der Effizienz in der gesamten Lieferkette.

Die Partnerschaft wird Lösungen für den gesamten Kundenstamm von Linfinity entwickeln, zu dem große und mittelständische Unternehmen in den Bereichen Logistik, Tabak- und Alkoholproduktion und -verteilung, Fruchthandel und Kosmetik mit einem jährlichen Gesamtumsatz von über 3,5 Milliarden US-Dollar gehören.

„Unsere Partnerschaft mit Linfinity ist Teil unserer strategischen Entwicklung des asiatischen Marktes. Linfinitys Kundenstamm in China, Korea und Singapur stärkt unsere Position in der gesamten Region. Dieses Projekt ist ein Paradebeispiel für die KI-Plattform von Neuromation und für synthetische Datensätze, die reale Probleme für die Industrie lösen. Dies ist ein wichtiger Treiber der Nachfrage auf der NeuroPlatform und wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit Linfinity „, betonte Maxim Prasolov, President von Neuromation Digital Economy.

Linfinity-CEO Xiaotong Wang: „Linfinity freut sich, seine Beziehung zu Neuromation zu stärken. Wir sind einer langfristigen Partnerschaft verpflichtet, um Branchenlösungen in ganz Asien und darüber hinaus zu entwickeln. “

Linfinity ist ein pan-asiatisches Technologieunternehmen, das End-to-End-Supply-Chain-Lösungen anbietet. Das Unternehmen wurde im Jahr 2017 gegründet und deckt Märkte in Singapur, China und Korea ab. Mit einem Team von über 50 Ingenieuren, Produktions- und Einzelhandelsspezialisten bietet das Unternehmen Dienstleistungen in 5 Sprachen an. Linfinitys Mission ist es, die allgegenwärtige Friktion panasiatischer Lieferketten durch die Implementierung von angewandten Blockchain-, IoT- und AI-Technologien zu verringern. Linfinity ist bestrebt, Fälschungen, Lieferzeiten und Intercompany-Kosten für die Lieferung von qualitativ hochwertigen Produkten erheblich zu reduzieren. Linfinity strebt danach, die Beziehungen zwischen Unternehmen und Verbrauchern durch die Sammlung und Analyse von Datensätzen von jedem Glied in der Kette, von Rohstofflieferanten und -herstellern bis hin zu Händlern und Endkunden, zu verbessern.