Bolton holding
  1. Juni 2019 – Dr. Roberto Diomedi, Präsident der Bolton Group, hat die Zukunft fest im Blick. Dr. Diomedi ist in Italien aufgewachsen und lebt nun in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Er fördert aktiv neue Technologien wie Blockchain auf dem Rohstoffmarkt durch neue Projekte wie das Bolton Coin- und das Niwix-Projekt.

Am 8. April 2019 sprach Dr. Diomedi vor einem jungen und begeisterten Publikum darüber, wie Blockchain und neue Technologien die Wirtschaft und die Fintech-Industrie prägen werden. Der Ort war das Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York, wo er als Redner für eine „Lection Magistralis“ eingeladen war.

Dr. Diomedi ist Präsident der Bolton Holding Group, die als alternative Investmentgruppe für den Handel mit Gold, Diamanten und Seltenerd-Rohstoffen bekannt ist und sich für Finanzdienstleistungen, Robotik, Blockchain und künstliche Intelligenz interessiert. Die Gruppe ist in über 15 Ländern und 6 Kontinenten tätig.

„Seit 2016 erkunden wir die Welt der Finanztechnologie als praktikable Alternative zu den bisherigen Finanzdienstleistungen. Wir stehen auch auf aufstrebende Technologien wie Blockchain und Künstliche Intelligenz, die ein enormes Potenzial zur Reduzierung von Intermediären, zur Verringerung von Reibungsverlusten und zur Verbesserung der Effizienz traditioneller Altunternehmen aufweisen “, so Dr. Diomedi.

Kürzlich hat die Bolton Holding Group ihren Kryptotoken, die Bolton-Münze, auf den Markt gebracht. Die Medaille vereint verschiedene Vorteile digitaler Vermögensstrukturen, um das bestmögliche Produkt anzubieten. Ein weiteres Projekt ist das Niwix-Projekt, das aus den Hürden von Investoren auf den Rohstoffmärkten hervorgegangen ist. Niwix befasst sich mit dem Abbau, der Verarbeitung und dem Handel von Diamanten, Gold, Nickel usw. und verfügt nun über den NWX-Token, der mit Eigentumsbescheinigungen versendet wird.

Dr. Diomedi verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Bereichen wie internationales Private Banking, Vermögensverwaltung, Vermögens- und Steuerplanung und Unternehmensgründung. Seine Spezialität liegt in der Vermögensverwaltung, und seine Kunden sind in Europa, MENA und Westafrika verteilt. Er verfügt über umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen ICOs, Blockchain und Kryptowährungen sowie in den Bereichen Investment, Handel, Versicherung und Vertrieb. Dr. Diomedi hat ein Zertifikat in Finanzen und Investment Management und einen Doktortitel in Major Finance aus den USA und Großbritannien. Kürzlich erhielt er Laurea Honoris Causa Science Finance von der Universitas Sancti Cyrilli in Malta.


Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.boltonholding.com | www.bfclcoin.com | www.niwix.net
Medienkontakt
Bolton Holding
Shara Garcia
[email protected]