Domino's Pizza & Caribou Kaffee akzeptiert $ PAC über Crypto Payment Network (CPN)

London, Großbritannien – 29. August 2018, $ PAC und Crypto Payment Network (CPN) freuen sich bekannt zu geben, dass Domino’s Pizza und Caribou Coffee $ PAC über die $ PAC Debitkarte annehmen werden. Dies wird die Lücke für Kunden zu Händlertransaktionen digitaler Assets überbrücken. Es gibt bereits mehrere Fortune-500-Unternehmen, die sich mit dem CPN-Netzwerk angemeldet haben. Domino’s Pizza und Caribou Coffee sind die einzigen Partner, die sie zu diesem Zeitpunkt anmelden dürfen.

CPN ist ein Kryptowährungs-Zahlungsnetzwerk, wobei ein Händler Kryptowährung akzeptieren kann und Bargeld (USD oder Euro) über ACH / SEPA-Überweisung erhalten kann, während der Verbraucher die Bequemlichkeit hat, mit $ PAC zu bezahlen. CPN arbeitet an der Einhaltung der PCI-DSS-Richtlinien (Card Industry Data Security Standard), die die Nutzung von PAC-Debitkarten überall dort ermöglichen, wo herkömmliche Bankkarten wie VISA und Mastercard verwendet werden können.

Schließung der Lücke
Die größte Hürde für Händler, die digitale Vermögenswerte akzeptieren, ist die Marktvolatilität. Sie müssen in der Lage sein, Ausgaben im Voraus zu prognostizieren, Mitarbeiter zu bezahlen, Steuern zu zahlen und Bestellungen im Voraus zu erstellen. Die Umwandlung von Crypto in Fiat zur Vermeidung von Verlusten aus Marktschwankungen ist daher unerlässlich. Diese Partnerschaft ist die Brücke zwischen $ PAC und Fiat, was es Händlern leicht macht, $ PAC als reguläre Währung zu akzeptieren.

Auf einer kürzlich abgehaltenen Pressekonferenz wurde Brad Marsh, CMO von $ PAC, mit den Worten zitiert: „Von Anfang an wurde $ PAC als eine buchbare, transaktionsorientierte digitale Währung geschaffen. Es bietet nahezu keine Transaktionsgebühren und sofortige grenzüberschreitende Übertragungsgeschwindigkeiten. Diese Schlüsselfunktionen in Kombination mit dem CPN-Netzwerk werden $ PAC zu einem Marktführer für die Übernahme von Einzelhandelsketten machen. Diese jüngste Partnerschaft beweist, dass es $ PAC ernst mit seinem Engagement für die Kundenzufriedenheit und sein erweitertes Adoptionspotenzial ist. Wir möchten CPN für diese Partnerschaft danken.“

Während dieser Konferenz sagte Jeff Manuel, CEO von CPN: „Die Integration einer so großen Restaurantkette ist immer eine Herausforderung und wird in den nächsten Quartalen aufgenommen. Wir freuen uns auf eine langjährige und profitable Beziehung mit dem führenden Pizzarestaurant. Inhaber von CPN-Karten werden bald bei Domino mit ihrer $ PAC-Karte Pizza kaufen und in naher Zukunft noch viele weitere Vorteile genießen. Bitte bleiben Sie dran, da bald weitere Unternehmen von CPN veröffentlicht werden.“

Weitere Informationen zu dieser Partnerschaft finden Sie in ihrem neuesten Blogpost unter https://blog.paccoin.net.

Möchten Sie eine $ PAC Crypto Debit Card erhalten? Erhalten Sie Ihr $ PAC hier: https://paccoin.net/exchanges/

Besuchen Sie die Website: https://paccoin.net/
PAC Nützliche Links: https://paccoin.net/useful-links/

Folgen Sie auf Twitter: https://twitter.com/Paccoinofficial

Medienkontakt:
SPAC Media Relations Dept.
Attn: Christopher Martin
London, Vereinigtes Königreich
[email protected]
Tel .: +66 84 8897774

$ PAC ist die Quelle dieses Inhalts. Virtuelle Währung ist kein gesetzliches Zahlungsmittel, wird nicht von der Regierung unterstützt, und Konten und Wertguthaben unterliegen nicht dem Verbraucherschutz. Kryptowährungen und Token sind extrem volatil. Es gibt keine Garantie für einen stabilen Wert oder für irgendeinen Wert. Token-Verkäufe sind nur für Personen mit einer hohen Risikotoleranz geeignet. Nehmen Sie nur an einem symbolischen Ereignis mit dem teil, was Sie sich leisten können zu verlieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here