DLTs für alle: Apollon ermöglicht Unternehmen die Nutzung von Blockchain-Technologie zur Steigerung der Umsatzströme

Bitcoin Press Release: Die Apllon Foundation glaubt an den freien Fluss von Werten durch Blockchain und gibt damit dem Handel und anderen Unternehmen die Möglichkeit, die Vorteile der dezentralen Technologie zu nutzen.

14. Juli 2018, Ort: Die Blockchain-Technologie ist ohne Zweifel ein Spiel, das in der modernen, auf den Kehlkopfwettbewerb basierenden Welt einen Wendepunkt darstellt. Das effiziente, preiswerte und robuste System der dezentralen Technologie gibt den Unternehmen den entscheidenden Vorsprung, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Doch die meisten stellen Hürden bei der Übernahme der Technologie. Die Kosten für den Start einer separaten Kette, die Einstellung teurer Experten und die Aufrüstung von Hardware sind nur einige der Blockaden, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, und sie können sich daher vor der Technologie zurückhalten.

Apollons Lösung

Durch die kommerzielle Integration der Blockchain-Technologie in bestehende Unternehmensinfrastrukturen bietet die Apollon Foundation eine kostengünstigere Alternative für Unternehmen und Organisationen, um ihre Arbeit auf das neue Zeitalter der Dezentralisierung zu verlagern. Die Plattform bietet:

Ein elektronischer Shop auf der Blockchain: Der Shop repräsentiert das Geschäft auf dem Apollon-Marktplatz und ermöglicht jedem kommerziellen Händler, Dienstleister oder einer Organisation, die in einer legitimen und definierten Branche arbeiten, das Recht, einen virtuellen Shop zu eröffnen, mit APO, dem Apollon Token.

Delegierter Pfandnachweis: Unter Verwendung des neuesten byzantinischen delegierten Pfandnachweismodells erhalten Unternehmen Anreize, ihre APO-Token zu setzen. Auch die E-Shop-Kunden können vom Staking-Modell profitieren.

Sidechains: Indem Unternehmen die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Seitenketten in der Hauptkette zu erstellen, ermöglicht Apollon den Benutzern, spezifische Ketten zu erstellen, die von der Hauptkette ablaufen und Ladeninhabern spezifische Technologien wie Smart Contracts und Flashing zur Verfügung stellen.

Unabhängiges Point-of-Sales-System: E-Shop-Besitzer können ihren eigenen PoS oder jede andere Form von Kundenzahlungssystem erstellen, ohne dass Apollon daran beteiligt ist.

APO-Token-Generierungsereignis
Das APO-Token steuert den Austauschmechanismus der Apollon-Plattform. Das Main Token Generation Event beginnt am 16. Juli mit einem Tag von 1 APO = 1 USD und 248.000.000 Token für Investoren. Dies folgte auf erfolgreiche private Veranstaltungen, die vom 7. Mai bis zum 13. Juli dauerten, als die Plattform 210.000.000 APO-Tokens kaufte.

JP-Ereignis und Apollon
Apollon hielt kürzlich eine Präsentation in der Fintech The Future Veranstaltung am 10. Juli. Die Veranstaltung hatte Apollon präsentiert seine Funktionsweise, mit Apollon CEO, Alen Iau führt die einstündige Präsentation. Herr Alen hielt die Menge an, als er die Technologie und die Anwendungen der Apollon-Plattform beschrieb. In Anbetracht der Tatsache, dass die Veranstaltung an einem Wochentag stattfand, war die Anziehung einer Menge von mehr als 3000 Menschen beeindruckend.

Besuchen Sie die offizielle Webseite von Apollon: http://www.apollon-foundation.org

Lesen Sie das Whitepaper: http://www.apollon-foundation.org/static/file/Apollon_Whitepaper.pdf

Folgen Sie auf Twitter: https://twitter.com/ApollonAlliance

Folgen Sie auf Facebook: https://www.facebook.com/ApollonAlliance/

Chat auf Telegram: https://t.me/apollonalliance

Lesen Sie das Medium: https://medium.com/@apollonalliance

Diskutieren Sie auf Reddit: https://www.reddit.com/user/ApollonAlliance