Coinerium

Der CONM-Token von Coinerium ist der Vorschlag für tägliche Zahlungen und Transaktionen

Gelegentlich heißt es, Bitcoin sei eine Form der Wertspeicherung, eines Zahlungssystems oder einer globalen Währung. In gewisser Weise wird Verwirrung oder Unstimmigkeit durch die Fähigkeit von Bitcoin verursacht, alle drei Funktionen auszuführen. Die hohe Volatilität der Kryptowährungen führt jedoch dazu, dass risikoscheue traditionelle Anleger sie verwerfen. Das Hauptziel von Coinerium besteht darin, sicherzustellen, dass Benutzer täglich über ihren CONM-Token Geld ohne Verlustrisiko und in einer sicheren Umgebung überweisen können.

Das CONM-Token ist das Token, das von und für die Ziele von Coinerium geschaffen wurde, Mittel auf einfache, dezentrale und sichere Weise zu überweisen. Zu diesem Zweck werden die Verlustrisiken aufgrund der Volatilität durch Verankerung am Dollar eliminiert. Daher entspricht jede CONM 1 US-Dollar. Heute haben stabile Spielmarken oder stabile Münzen ein schwindelerregendes Comeback. Nach der Einführung und dem bewährten Nutzen von Tether umfasst der Krypto-Raum die Stable-Münzen. Die Vorteile sind bemerkenswert, wenn Bitcoins für Dollar oder Euro eingelöst werden, werden die Vorgänge langsam und teuer. Mit den Krypto-stabilen Token hat der Handel mit Bitcoin gegen Dollar oder Euro an Leichtigkeit und Geschwindigkeit zugenommen.

Coinerium führt ein Ökosystem der Blockkette ein, um Barzahlungen zu ersetzen. durch sichere und nahezu kostengünstige Transaktionen in einer sicheren Umgebung. Als Nächstes analysieren wir das Projekt, das den CONM-Token in einem dezentralen Ökosystem von Zahlungen über die Blockchain beinhaltet.

Ökosystemfunktionen rund um das CONM-Token
Das Token-Format ist ein ERC-20-Standard im Ethereum-Netzwerk, das mit den beliebtesten und sichersten Netzwerkportfolios wie Metamask, MyEtherWallet oder MyCrypto kompatibel ist. Mit dem ERC-20-Standard kompatible Kühlbeutel sind ebenfalls enthalten. Im Hinblick auf den Datenschutz gibt es heute alle Arten von Tools zum Auffinden von finanziellen und anderen Daten. Mit dem richtigen Tool und wenigen Klicks kann jeder unser Verhalten im Netzwerk leicht vorhersagen, vom Volumen unserer Transaktionen bis hin zur Schätzung unseres ungefähren Umsatzes oder unserer persönlichen Vorlieben.

Der Kampf um das nächste Produkt, Asset, Lebensmittel oder Kleidungsstück, das sich im Trend befindet, wird im Netz ausgetragen. Aus diesem Grund möchten Benutzer oder Unternehmen möglicherweise nicht, dass ihre Transaktionen auf einer vollständig öffentlichen oder zentralen Plattform stattfinden. Vollständige Transparenz kann zu einem Verstoß gegen das Recht auf Privatsphäre führen. Einige Daten sind empfindlich, wenn sie in Ketten unbestechlicher und öffentlicher Blöcke niedergeschrieben werden. In diesem Zusammenhang hat Coinerium ein Ökosystem entwickelt, das die finanzielle Privatsphäre der Nutzer achtet und die durch Barzahlungen (physische Wechsel von Währungen oder Banknoten) gebotene Privatsphäre imitiert. Die Zentralisierung privater Daten wird für Cyberkriminelle zu einem Angriffsvektor. Neben der Verwässerung des Vertrauens können auch Daten Dritter missbraucht werden.

Die Geldbörse von Coinerium ist auch für Handys erhältlich. Zusätzlich wird für Kenner der Blockchain-Branche ein Kundenservice-Support etabliert. Administratoren verfügen über öffentliche Konten, um Benutzern einen einfachen Standort zu bieten. Konzentriert sich auf die Treue neuer Benutzer, indem auf Probleme, Fragen und Vorfälle eingegangen wird, die Benutzer möglicherweise haben. Der Vorgang ist so einfach wie das Herunterladen der Anwendung und das Registrieren der Telefonnummer.

Händler und Einzelhändler verfügen über ein globales, schnelles und stabiles Zahlungssystem
Im Coinerium-Ökosystem werden Händler als Unternehmen definiert, die Zahlungen in CONM-Token als Gegenleistung für ihre Produkte oder Dienstleistungen akzeptieren. Zusammen mit den einzelnen Benutzern bilden sie das Rückgrat dezentraler Communities. In diesem Sinne haben sich Market Maker nach einer ersten Genehmigung in Coinerium etabliert. Um die bargeldlose Community von Coinereum zu entwickeln, wurde ein Software Development Kit (SDK) eingeführt. Jeder Anbieter, der das SDK herunterlädt und konfiguriert, kann Zahlungen in CONM-Token akzeptieren.

Händler haben auf der Plattform zwei Hauptkategorien (Standard und Genehmigt). Standardhändler, Händler, die Coinerium nur als Zahlungsvermittler einsetzen und Ihr Coinerium nicht belasten. Zugelassene Händler sind Händler, die die erforderlichen Anforderungen erfüllen. Von der Stiftung festgelegte Anforderungen, um in jeder Währung seit der Gründung Gebühren berechnen zu können, mit einem Mindestbetrag von 1000 Coinerium. Eine durchschnittliche Provision von 5% wird von der Stiftung angenommen.

Details und Spezifikationen zur Tokenverteilung
Das CONM-Token ist Teil der aktuellen Kategorie stabiler Token (Stablecoins). Es wurde so konfiguriert, dass sein Wert mit dem Preis der US-Währung verankert ist. Ein Detail, das uns aufmerksam gemacht hat, ist der Anteil der für die Akquisition von Investoren verfügbaren Token, 70% der Gesamtemission. Dies führt zu einer geringen Kapitalisierung der Gründer, die die Verteilung maximal dezentralisieren. Die Mindesteinnahme beträgt 1.000.000 USD, während die Höchstsumme 5.000.000 USD beträgt.

ICO beginnt am 30. April 2019

Wie aus der Dokumentation hervorgeht, stehen (70%) Token zur Verfügung, die in den verschiedenen Phasen (Vorverkauf und Erstverkauf) erworben werden können. Als ERC-20-Token müssen Anleger über eine kompatible Adresse für das Ethereum-Netzwerk verfügen. Die verbleibenden 30% werden drei Gruppen zugewiesen, die sich aus Beratern (Beratern und / oder kommerziellen), Team und Rewards / Airdrops zusammensetzen. Jedem von ihnen wurden jeweils 10% der Gesamtsumme zugewiesen. Für detailliertere Informationen zum Erstverkauf und den Teilnahmebedingungen empfehlen wir die Durchsicht des technischen Dokuments. (Weißes Papier).

Die Gesamtmenge des in Umlauf befindlichen Coineriums wird durch einen intelligenten Vertrag (150% Kaution in Ethereum) versichert. Aufgrund der jüngsten Bedenken hinsichtlich der Geldwäsche können einzelne Nutzer nicht über die Stiftung abholen. Sie können den Coinerium CONM-Token gegen Börsen eintauschen. Wie oben erwähnt, ist es nur ausgewählten und zugelassenen Händlern im System gestattet, ihr Coinerium in eine Vertrauenswährung umzuwandeln. Wenn Sie mehr über Coinerium erfahren möchten, besuchen Sie die sozialen Netzwerke oder die Website, um weitere Informationen und Updates zu erhalten.

Coinerium Offizielles Einführungsvideo

Coinerium Website & Offizielle Links

Webseite – https://coinerium.io/
Whitepaper – https://coinerium.io/Whitepaper_V1_DE.pdf
Coinerium Dashboard – https://dashboard.coinerium.io
Telegram – https://t.me/coinerium
Medium – https://medium.com/@subscribes_13227
Facebook – https://www.facebook.com/coinerium
Twitter – https://twitter.com/coineriumToken
Instagram – https://www.instagram.com/coinerium/