Ein kritischer Blick auf die Beschäftigung
Gemäß dem Orakel des Zeitalters, Wikipedia, ist Sklaverei jedes System, in dem die Prinzipien des Eigentumsrechts auf Menschen angewandt werden, was es Individuen erlaubt, andere Individuen zu besitzen, zu kaufen und zu verkaufen, als de jure Form von Eigentum. Ein Sklave kann sich einseitig von einer solchen Vereinbarung nicht zurückziehen und arbeitet ohne Vergütung (es sei denn, Sie zählen Zimmer und Verpflegung).

In der modernen Beschäftigungsform, in der wir arbeiten, legen Arbeitsverträge fest, was wir tun müssen und was nicht. Es ist sehr nah am Eigentum. Viele Menschen können sich aus einer solchen Vereinbarung nicht einseitig zurückziehen, da Arbeit oft schwer zu finden ist.

Sicher, Leute können aufhören. Aber ohne einen anderen Job zu beenden, kann dich buchstäblich töten. Wir brauchen Geld, um zu überleben. Wir leben in einer Welt mit genügend Ressourcen, um herumzukommen, aber wir brauchen einen Weg, um sie zu verteilen, da wir uns nicht gegenseitig trauen. Also erfand die Menschheit Geld, Gegenstände, die für den Aufwand ausgegeben wurden und die gegen Ressourcen eingetauscht werden konnten.

Geld ist effektiv ein Hauptbuch. Es ist unglaublich ungleich , aber es ist immer noch eine Aufzeichnung einer Transaktion.

Und Geld ist die Entlohnung, die viele sagen würden, also ist Arbeit nach unserer Definition keine Sklaverei. Untersuchen Sie jedoch die Situation, in der sich viele befinden. Menschen arbeiten für Lebensmittel, Unterkunft und Gesundheitsversorgung. Aber Hauseigentum , gesunde Ernährung und angemessene medizinische Versorgung sind für viele ein Traum und werden nur weiter entfernt.

Was bekommen wir als Gegenleistung für die Arbeit? Nicht viel, scheint es. Beschäftigung ist im Grunde Sklaverei. Dies soll die historischen Grausamkeiten oder die Notlage der Opfer der Sklaverei in der Moderne nicht schmälern. Wir nennen die Lohnsklaverei, um sie von echter Sklaverei zu unterscheiden.

Wenn die Menschen sagen, wir sollten die Beschäftigung für die Arbeitnehmer verbessern, sagen sie, wir sollten die Lohnsklaverei für Lohnsklaven verbessern.

Die Kräfte gegen die Verbesserung der Bedingungen
Die Lohnsklaverei ist auch antagonistisch, die Dinge für die Lohnsklaven besser zu machen. Löhne sind die größten Gemeinkosten, die die meisten Unternehmen haben, und die Hauptaufgabe des Unternehmens ist es, so viel Geld wie möglich mit möglichst geringen Gemeinkosten zu verdienen.

Unternehmen kämpfen aktiv gegen Lohnerhöhungen und irgendwann, als Arbeitgeber, werden Sie sich Ihre Gewinn- und Verlustrechnung ansehen und sagen: „Die Mitarbeiter werden mit dem Leben leben müssen, ich kann meine Gewinnmargen nicht aufessen des Weiteren.“

Vorausgesetzt, Ihre Gewinnmargen, wenn überhaupt vorhanden, sind nicht schon rasiermesserdünn. Ein Arbeitgeber hat möglicherweise nicht die Freiheit, sich bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu bewegen.

Der Wald für die Bäume
Es muss jedoch nicht so sein.

Die Menschheit ist zu atemberaubenden Wundern fähig. Wir haben ganze Fabriken mit fast nichts als Robotern besetzt . Wir haben künstliche Intelligenz, die Menschen überdenken kann . Wir können Häuser in 3D drucken.

Im Laufe der Zeit wird die Notwendigkeit, einen Menschen für eine bestimmte Aufgabe zu haben, schwinden und damit unser Bedürfnis zu arbeiten.

Aber was wir nicht vergessen, ist unser Bedürfnis nach Nahrung, Unterkunft und Gesundheitsversorgung. Wir haben immer noch das grundlegende Problem des Vertrauens. Wir vertrauen einander nicht zu teilen.

Stellen Sie sich vor, wir hätten ein dezentrales, unveränderliches Hauptbuch, das es den Leuten erlaubt, Dinge zu verteilen, weil sie alle Transaktionen selbst verifizieren und einen Konsens bilden können. Sicher können wir dann ein System aufbauen, an das die Menschen glauben, um Ressourcen gleichmäßig zu verteilen.

Oh, Moment mal.

Wir haben solch ein Hauptbuch. Es wird eine Blockchain genannt.

Die erste Breakout-Implementierung von Blockchain war eine Währung. Es ist so, als würden wir sagen: „Wir haben ein Hauptbuch, dem wir vertrauen können. Was sollten wir verteilen? Ich weiß, andere Bücher! „Es ist absurd.

Zu sagen, dass Blockchain-Unternehmer die Beschäftigung für die Angestellten verbessern sollten, ist nur ein Teilschritt auf einem langen Weg, weil der Weg, auf dem Sie stehen, Geld nutzlos machen kann, wenn wir es bis zum Ende gehen.

Wunder
Die UNO hat bereits versucht , Hilfe über eine Blockchain zu verteilen . Was hält uns davon ab, ein universelles Grundeinkommen für frisches Essen und Wasser zu schaffen ? Ein Mangel an politischem Willen?

Hat ein Mangel an politischem Willen die Erfindung von Bitcoin gestoppt?

Ja, Blockchain-Unternehmer sollten versuchen, die Beschäftigung für die Beschäftigten zu verbessern. Aber das ist, als ob man mit einer Kerze in eine Höhle tritt und nur anerkennt, was man mit dem Kerzenlicht sehen kann.

Jeder, der in Blockchain arbeitet, sollte den transformativen Charakter dieser und anderer Technologien erkennen. Einige habe ich erwähnt und es gibt viele mehr. Wir haben die Fähigkeit, Wunder zu erschaffen. Nicht nur Unternehmen, die viel Wert für die Aktionäre schaffen , sondern auch wahre Wunder.