BitParadise

In Anbetracht der bestehenden Plattform für den Austausch von Kryptowährungen ist es schwer, eine Plattform zu finden, die Online-Spielern das gibt, was sie verdienen. BitParadise hat jedoch heute einen riesigen Schritt beim Aufbau einer Austauschplattform unternommen, die den Benutzern eine Win-Win-Situation bietet.

BitParadise ist eine Plattform für den Austausch von Kryptowährungen, die darauf abzielt, den ersten globalen Austausch für Kryptowährung aufzubauen, der eine Kombination aus Trade-Mining- und Cryptowährungs-Gewinnspielen verwendet. Auf unterschiedliche Weise bietet es seinen Benutzern ein einzigartiges 1 + 1-Sharing-Trading-Mining-System. Die Idee hinter diesem Projekt besteht darin, mit einem auf Blockketten basierenden Casino-Spieledienst einen Gewinn zu erzielen und den Benutzern später den durch die Blockchain erzielten Gewinn zu erstatten.

Es gibt auch Anzeichen dafür, dass die BitParadise-Börse auf den Fiat-Devisenmärkten von Argentinien und Südkorea operieren wird.

Insbesondere erwartet die Börsenplattform, ihre Präsenz in Argentinien als Brücke zu nutzen, um Zugang zu anderen spanischsprachigen Pesomärkten in Südamerika zu erhalten.

Darüber hinaus hofft BitParadise, seine Plattform auf einem globalen Markt zu verbreiten, zu dem auch China als Domäne gehört. Interessanterweise besteht bereits eine strategische Partnerschaft mit einer chinesischen Investmentgesellschaft, die für die Vorbereitung einer chinesischsprachigen Website für ihre auf Blockketten basierenden Casino-Spiele verantwortlich ist.

Darüber hinaus sagte BitParadise: „Der Markt für dezentrale Glücksspiele hat ein explosives Wachstumspotenzial. BitParadise wird zu diesem Zweck weiterhin verwandte Blockchain-Technologien entwickeln und sich zu einem führenden Unternehmen in diesem aufstrebenden Segment entwickeln. “

Durch sein einzigartiges zweigleisiges Betriebsmodell erwartet der Börsenbetreiber im vierten Quartal dieses Jahres einen Platz unter den Top 20 der Kryptowährungsbörse. BitParadise begann jedoch am 20. Februar mit der Registrierung mit einem Angebot seiner Reihe von Token-Distributionen, darunter „Mining King“, „Buying King“ und Airdrops für die teilnehmenden Benutzer.

BitParadise hat seinen Hauptsitz in Singapur und eine Tochtergesellschaft namens Bitland. Bitland ist eine Handelsplattform für Kryptowährungen mit Sitz in Korea, die das „Trade Mining“ -Modell verwendet.

BitParadise plant auch, 90% der Transaktionsgebühren an seine Kunden zu zahlen, die innerhalb der Plattform gehandelt haben, die in Form von Bitcoin- oder Ethereum-Token erhältlich ist. BitParadise verfügt außerdem über ein abgeschlossenes Verteilungssystem, mit dem Benutzer Transaktionsprämienmünzen nur dann erhalten können, wenn sie sich über einen bestimmten Zeitraum an den Tokens festhalten.

Offizielle Website: http://bitparadise.club/