Cryptocurrency und blockchain-bezogene Jobs wachsen in Indien (Cryptovest)
Indische Kryptowährungsbörsen und -betreiber sind derzeit in einem unsicheren Zustand, unsicher, ob die Regierung neue Regulierungen enthüllen wird oder nicht. Laut einer Statistik von Indeed, einem populären Jobportal, boomt die Kryptowährungs- und Blockchain-Industrie des Landes. „In den sechs Monaten bis November 2017 stieg die Anzahl der Cryptocurrency- und Blockchain-Jobs, die auf der Indeed-Website veröffentlicht wurden, um 290 Prozent. Im gleichen Zeitraum stiegen auch die Jobsuchen mit Keywords, die sich auf Kryptowährung / Blockchain beziehen, um 52 Prozent „, teilte der Bericht mit.

Singapur bestätigt, dass es keine Kryptowährung verbietet, keine Risikobereitschaft hat (CoinTelegraph)
Der stellvertretende Premierminister von Singapur, Tharman Shanmugaratnam, gab einen neuen Kommentar zu der Verpflichtung der Regierung, die Kryptowährung nicht als Teil ihrer zukünftigen Regulierungspläne zu verbieten. In einer Reihe von 14 Erklärungen, die am Montag, den 5. Februar, auf Fragen von Parlamentsmitgliedern veröffentlicht wurden, bestätigte Tharman Shanmugaratnam, stellvertretender Ministerpräsident und für die Regulierungsbehörde zuständiges Mitglied der Monetary Authority of Singapore (MAS), im Großen und Ganzen Aus Politik in Bezug auf Kryptowährungen in Zukunft. „… (MAS) hat diese Entwicklungen und die potenziellen Risiken genau untersucht. Ab sofort gibt es keinen guten Grund, den Handel mit Kryptowährung zu verbieten „, sagte der stellvertretende Ministerpräsident.

Cryptocurrency Market verliert in diesem Jahr über eine halbe Billion Dollar (RT.com)
Am Dienstag sank die Marktkapitalisierung der Kryptowährung laut CoinMarketCap-Daten zum ersten Mal seit November unter 300 Milliarden US-Dollar. Die Top-10-digitalen Assets nach Marktwert stehen in den letzten fünf Tagen zum vierten Mal zweistelligen Verlusten gegenüber. Bitcoin und andere Kryptowährungen wurden durch eine Reihe von Razzien von Banken und Regierungen auf der ganzen Welt erschüttert. Am Dienstag warnte die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, dass die Behörden bereit sein müssten, gegen die „invasive Ausbreitung von Kryptowährungen“ vorzugehen. Da dieses Jahr von negativen Nachrichten für Kryptowährungen dominiert wurde, sind die meisten von ihnen um mindestens 70 Prozent von ihren Höchstständen abgesunken . Bitcoins Marktkapitalisierung ist von seinem Rekord von 326 Milliarden Dollar auf 106 Milliarden Dollar gesunken.

Bitcoin setzt seine Rutschung fort und schwebt um $ 7K (CNET)
Bitcoins Abhang wird steiler. Die Cryptocurrency ist am Dienstag laut Bloomberg zum ersten Mal seit letztem November unter $ 7.000 gefallen. Seitdem hat es sich inmitten anhaltender Volatilität über diese Linie erholt. Sein Tagestief war viel tiefer und erreichte knapp unter der Marke von $ 6.000 und verlor Mitte Dezember zwei Drittel seines Allzeithochs von fast $ 20.000. Das sind fast 20 Prozent weniger als am Vortag. Alternative Münzen wie Ripple, Ether und Litecoin fielen ebenfalls deutlich von ihren Dezember-Werten.

Bitcoin.com Wallet zu Bitpays Liste der Zahlungsprotokoll-Unterstützung hinzugefügt (Bitcoin.com)
Im vergangenen November gab Bitpay, der weltweit größte Bitcoin-Zahlungsprozessor, den Schritt des Unternehmens zur Integration eines Prozesses namens BIP-70 bekannt, der auch als Zahlungsprotokoll bekannt ist die Bitpay-Rechnungsplattform. Auf Bitcoin.com möchten wir, dass Leser und Nutzer unserer Services mit den neuesten Technologien und Upgrades, die innerhalb des Kryptowährungs-Ökosystems stattfinden, auf dem neuesten Stand sind. Bitcoin.com Wallet ist seit dem letzten Softwareupdate einer der sieben Clients, die mit der jüngsten Bitpay-Implementierung BIP-70 kompatibel sind.

UNICEF lädt Spieler zu Mine auf Ethereums Blockchain für syrische Spendenaktion ein (BTCManager.com)
UNICEF, ein Programm der Vereinten Nationen, hat ein Wohltätigkeitsprojekt initiiert; Game Chaingers, die durch den Abbau von Ethereum Spenden sammeln wollen. UNICEF ist ein humanitäres und Entwicklungsprogramm mit Schwerpunkt auf der Unterstützung von Kindern und Mutter in Entwicklungsländern. Das Geld aus dem Projekt Game Chaingers wird Kindern im kriegszerstörten Syrien helfen. Die Wohltätigkeitsorganisation wünschte den Spielern, dass sie ihre leistungsfähigen Grafikkarten in Computern leihen sollten, um Ethereums Äther zu nutzen. Es lädt Spieler aus der ganzen Welt ein, sich an der Initiative für eine noble Sache zu beteiligen. Interessierte Spieler müssen nur die Website von catalogers besuchen und einige Details über das Computersystem angeben, damit die Mining-Software auf dem PC installiert werden kann. Die verminte Kryptowährung wird direkt in die digitale Geldbörse von UNICEF gehen.

Venezuelas Cryptocurrency Plans ziehen Irè beim US-Senats-Hearing an (Coin Desk)
Der umstrittene Plan Venezuelas, eine ölgestützte Kryptowährung zu schaffen, entfachte bei einer Anhörung des US-Senats am Dienstag eine Debatte und Diskussion. Die Veranstaltung, die vom Senatsausschuss für Banken, Wohnungswesen und Stadtentwicklung um 10 Uhr EST eröffnet wurde, sah vor allem den Vorsitzenden der CFTC, J. Christopher Giancarlo, und den Vorsitzenden der SEC, Jay Clayton, zu einer Reihe von Fragen und deren möglicher Rolle da die Marktregulatoren durch neue Gesetze gestärkt werden könnten. Es war jedoch das Thema der Aktionen anderer Nationen, die später in der Sitzung eine bemerkenswerte Diskussion erlebten, als sich Venezuela an die Öffentlichkeit wandte und der Staatspräsident Nicolas Maduro sich rühmte, das Land könne eine ethereale Kryptowährung nutzen, um Sanktionen zu vermeiden.

Ethereum-Kurs Erholung als australische Banken sagen Nein zu Bannning Cryptocurrency-Transaktionen (FXStreet)
Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ethereum wird bei $ 672 gehandelt. Ethereum wie die meisten anderen Kryptowährungen setzte am Dienstag einen Abwärtstrend fort. Der Montagehandel war ebenfalls rückläufig und blieb im roten Bereich. Der Preis von Ethereum ist seit letzter Woche rückläufig, und der Preis ist seit der Eröffnung der Handelssitzung am Dienstagmorgen um über 9% gefallen. Die Währung wurde Mitte Dezember 2017 im Bereich von $ 600 gehandelt und erreichte am 13. Januar 2017 ein Allzeithoch bei einem Kurs von $ 1.300. Die Kryptowährung ist von der dritten Januarwoche bis heute gesunken.

Aliant Payment Systems gibt Händlern die Chance, Litecoin (MobilePaymentsToday) zu akzeptieren
Aliant Payment Systems, ein US-amerikanischer Anbieter von Handelsdienstleistungen und Kreditkartenverarbeitung, bietet seinen Händlern nun die Möglichkeit, Litecoin-Zahlungen zu akzeptieren, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. „Unsere Händler erwarten von uns innovative Wege, um Geld sicher, sicher und kostengünstig zu transferieren. Cryptocurrency ermöglicht es uns, Geld auf alle diese Arten zu bewegen, während wir den Verbrauchern auch mehr Zahlungsmöglichkeiten bieten „, sagte Aliant CEO Eric Brown in der Pressemitteilung. „Wir gehen davon aus, dass Litecoin zu einer beliebten Zahlungsoption für jeden Tag wird. Bezahlen Sie mit Litecoin in Restaurants, Bars, Tankstellen, Cafés und anderen Orten, die Sie regelmäßig besuchen. “

Ripple-Preis braucht Zeit, um vor dem nächsten Schritt zu konsolidieren (FXStreet)
Der Ripple-Kurs hat sich im jüngsten Handel am Dienstag konsolidiert, nachdem der Tag bis zu 22% begonnen hatte. XRP / USD hat Tiefs um 0,57 $ gedruckt, bevor er sich wieder erholt hat und um die Schlüsselunterstützung geflirtet hat, die bei 0,64 $ gesehen wurde. Die Fortsetzung der starken Marktverkäufe hat nun zu einer Konsolidierung auf der ganzen Linie geführt, die nächste Richtungsvorgabe für Ripple wird bald klarer werden. In der SEC-Anhörung wurden die Kryptowährungen im Allgemeinen und die Pläne zur Umsetzung strenger Richtlinien im Zusammenhang mit dem Handel auf dem digitalen Devisenmarkt bisher nicht streng behandelt.