In den letzten Wochen, insbesondere in den letzten Tagen, gab es innerhalb der XRP Community lautstarke Diskussionen darüber, ob und wann Binance die Kryptowährung XRP als Basis-Tradingpaar hinzufügt. Wie Binance CEO Changpeng Zhao nun als „Weihnachtsgeschenk“ bestätigte, wird XRP als Basispaar an der weltweit führenden Kryptowährungsbörse eingeführt.

Die Ankündigung folgt einer unerschütterlichen Kampagne der Ripple- und XRP-Community, die monatelang Lobbyarbeit leistete und Zhao aufforderte, XRP als Tauschpaar für zahlreiche andere Kryptowährungen zu listen.

Mit dem Hashtag #XRPthebase haben die Unterstützer von Ripple und XRP darauf gedrängt, Binance davon zu überzeugen, dass das Hinzufügen von XRP als Basispaar aufgrund der Geschwindigkeit des digitalen Assets eine hervorragende Lösung für den Kryptowährungshandel ist. Sie sagen auch, dass die breite Akzeptanz von XRP als Basenpaar die allgemeine Abhängigkeit des Marktes vom Preis von Bitcoin verringern könnte.

Die Überzeugungsarbeit scheint sich nun ausgezahlt zu haben. Zhao twitterte zwar nicht, welche Coins mit XRP gepaart werden. Er werden jedoch priorisiert Kryptowährungen sein, die an den Wohltätigkeitsfonds von Binance gespendet wurden. Somit kann höchstwahrscheinlich davon ausgegangen werden, dass führende Kryptowährungen mit XRP gelistet werden.

Infolge dieser Entscheidung wird sich die Benutzeroberfläche von Binance auch etwas ändern. Da es „keinen Platz mehr gibt“, werden Ether-Paare in „Alts“ umbenannt, was die Verwirrung der Benutzer an der Börse verringern dürfte.

Auswirkungen auf den Kryptomarkt

XRP ist derzeit die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, nach Bitcoin. Der „Vorsprung“ von Bitcoin ist mit einer Marktkapitalisierung von 74,4 Milliarden US-Dollar und einer Marktdomaninanz bei rund 51%, sehr deutlich, im Vergleich zu XRP mit einer Marktkapitalisierung von 17,3 Milliarden US-Dollar und 11,9%.

Wie sich die XRP-Akzeptanz als Basispaar auf die Märkte auswirkt, die Stabilität beeinflusst oder Vertrauen bei Krypto-Händlern schafft, bleibt abzuwarten. Bislang gibt es auch noch kein genaues Datum, wann Binance XRP als Basispaar implementieren wird.

Als Folge der Ankündigung gehört XRP aber zumindest heute schon zu den größten Gewinnern der letzten 24 Stunden. XRP kann einen Kursanstieg von rund 18 Prozent (zum Redaktionszeitpunkt) verzeichnen. Aktuell wird ein XRP für 0,4373 USD gehandelt.

The post Binance fügt XRP als Basispaar hinzu – Kursanstieg von 18% appeared first on Coin Hero.

 

quelle: https://coin-hero.de/binance-fuegt-xrp-als-basispaar-hinzu/