Bikicom

5. September 2019, Singapur, Singapur – BiKi.com gewinnt mit dem BiKi Partners Node Program an Dynamik und freut sich, eine weitere strategische Partnerschaft bekannt zu geben, diesmal mit Global Digital Assets (GDA), einer globalen Blockchain- und Digital Asset-orientierten Handelsbank. Der GDA mit Sitz in Toronto bietet eine umfassende Palette von Dienstleistungen, die von Ventures und Kapital über Märkte und Liquidität bis hin zu End-to-End-Lösungen für disruptive und hochmoderne Blockchain-Projekte reichen.

Im Einklang mit den Globalisierungszielen von BiKi sagte Ethan Ng, CEO von BiKi Südostasien: „Da wir weltweit Zeichen setzen und BiKi-Partnerknoten in Rumänien, Singapur und jetzt auch in Toronto anziehen, hoffen wir, unser Netzwerk und unsere Ressourcen zu erweitern, um den Industriezirkel von BiKi zu erweitern, ihn reicher und vielfältiger zu machen. Wir planen, unsere Globalisierungsbemühungen in Malta, Südkorea, Japan und anderen Ländern fortzusetzen und in diesen Regionen mit lokalen Partnern Fuß zu fassen, die zu BiKi-Partnerknoten werden und uns helfen werden, jede Region zu durchdringen“.

Als global ausgerichtetes Unternehmen, das ständig bestrebt ist, seinen Kunden regulierte und zuverlässige Auffahrten in den verschiedenen Ländern anzubieten, befindet sich Global Digital Assets auf der gleichen Seite. Michael Gord, CEO des GDA, erklärte: „Als BiKi Partner Node erhalten unsere Kunden Zugang zu einer erstklassigen Digital Asset Exchange, die mehr in das Angebot investiert ist als die meisten anderen großen Börsen und einen zusätzlichen Mehrwert für den Einführungsprozess bietet, indem sie das Team bei der Skalierung und Expansion in Asien unterstützt. Wir schätzen die Art und Weise, wie sich BiKi auf dem Markt positioniert, und wir freuen uns, mit dem BiKi-Team zusammenzuarbeiten, um ihr Nodennetz auf den westlichen Märkten zu erweitern und so digitalen Assets Zugang zu globaleren Märkten zu verschaffen“.

Im Rahmen dieser Partnerschaft werden beide Parteien ihre Netzwerke weltweit ausbauen, Kunden auf beiden Seiten helfen, ein breiteres Publikum zu erreichen, die Akzeptanz und positive Markenassoziationen zu fördern und mehr Liquidität zu schaffen.

Der GDA wird diese Partnerschaft mit einer Liste anstehender Token-Angebote beginnen, beginnend mit Kinesis, das gerade eine 200-Millionen-Dollar-Spendenaktion abgeschlossen hat. Der GDA ist auch in der Lage, internationale Bankbeziehungen zu erleichtern, die dazu beitragen, die Projektdienstleistungen in neue Geschäftsregionen auszuweiten.

Das BiKi Partner Nodes Program priorisiert qualitativ hochwertige Projektverweise und motiviert Partnerknoten auf verschiedene Weise. Als BiKi-Partnerknoten erhält der GDA prioritäre Projektlisten, Empfehlungsanreize und eine Pipeline zum Industriekreis und zu den Ressourcen von BiKi. Das GDA-Profil wird auf der offiziellen BiKi.com-Website als Empfehlung für die Kunden von BiKi veröffentlicht.

„Die Zusammenarbeit mit Biki über das Partner Node Program bringt uns und unseren Kunden einen immensen Mehrwert. Wir sind sehr auf die Vision von BiKi ausgerichtet und unterstützen ihre Bemühungen in den westlichen Märkten, unseren Kunden neue, spannende Dienstleistungen anzubieten“, sagte Zachary Friedman, COO des GDA.

Das GDA-Team ist ein Joint Venture zwischen MLG Blockchain und Secure Digital Markets, jeweils einem führenden Blockchain-Beratungsunternehmen sowie einem führenden Brokerage- und Market-Maker-Unternehmen in Kanada. Zwei der Mitbegründer, Zachary Friedman und David Shafrir, sind beide Serienunternehmer mit langjähriger Erfahrung in der Führung von Unternehmen im Fin-Tech-Sektor. In den letzten 18 Monaten haben sie die Secure Digital Markets auf über USD 1 Milliarde im Deal Flow YTD skaliert. Der dritte Mitbegründer Michael Gord ist ein Serial Entrepreneur im Blockchain-Bereich und hat über 200 Millionen US-Dollar bei der Beschaffung von Digital Asset Angeboten und Privatplatzierungen bei akkreditierten Investoren beraten. Seine Firma MLG Blockchain hat mehrere Millionen Dollar teure Marketing- und Aktivierungskampagnen im Auftrag von Kunden durchgeführt.

Zusammen haben die drei Gründer ihre Dienstleistungen zu Global Digital Assets zusammengeführt, einem vertikal integrierten Unternehmen zur Einführung digitaler Assets. Der GDA verfügt über die Fähigkeit, digitale Assets durch den gesamten Angebotsprozess vom Seed bis zur Liquidität zu führen. Als eines der ersten Unternehmen in Kanada, das eine Brokerage über ein Electronic Communication Network (ECN) vollständig integriert und gestartet hat, zählt der GDA derzeit Token-Projekte und Gründer, Börsen und Bergleute, Family Offices und akkreditierte Investoren sowie Unternehmens- und Regierungsorganisationen zu seinen Kunden.

Über BiKi.com

BiKi.com mit Hauptsitz in Singapur ist eine globale Kryptowährungsbörse, die bei CoinMarketCap unter den Top 20 rangiert. BiKi.com bietet eine digitale Asset-Plattform für den Handel mit mehr als 150 Kryptowährungen und 220 Handelspaaren. BiKi.com konzentriert sich auf die Bereitstellung der sichersten, stabilsten und effektivsten Kryptowährungshandelsplattform. 100% der Transaktionsgebühren werden für den Rückkauf und die Verbrennung von Plattform-Token, BIKI, verwendet. Seit der offiziellen Eröffnung im August 2018 gilt BiKi.com mit 1,5 Millionen registrierten Nutzern, 130.000 täglich aktiven Nutzern, über 2.000 Community-Partnern und 200.000 Community-Mitgliedern als einer der am schnellsten wachsenden Kryptowährungsbörsen der Welt. BiKi.com hat von Huobi-Mitbegründer Du Jun, Genesis Capital Zhu Huai Yang, FBG Capital, ChainUP und anderen Investitionen in Höhe von rund 10 Millionen US-Dollar erhalten.

Firmenkontakt:
Chang Jie Lin, BiKi.com
[email protected]
+65-94556702

Medienkontakt:
Cecilia Wong, IhrePR-Strategin
[email protected]
+65-91826605