BGX: Das neue Gesicht einer Multi-Milliarden Industrie

Einer der am meisten erwarteten Token Crowdsales kommt diesen Mai. BGX – eine multifunktionale Finanzplattform, die die gesamte Wirtschaft mobiler Spiele in das Zeitalter der dezentralen Effektivität bringt.

Der Markt für mobile Spiele ist phänomenal. Als einer der technologisch anpassungsfähigsten und teuersten Sektoren umfasst er über zwei Milliarden Spieler. Bis zum Jahr 2020 wird es die Schwelle von 60 Milliarden Dollar Jahresumsatz erreichen. Das Fehlen neuer Innovationen begrenzt jedoch die Erträge seiner Teilnehmer und droht, die erstaunlichen Wachstumsraten zu senken. Mehrere kritische Ineffizienzen behindern das volle Potenzial dieser Branche.

Einige wenige große App-Märkte teilen die absolute Kontrolle über die weltweite Verbreitung von Spielen. Sie verlangen enorm kühne Provisionen und erreichen oft 30% der Einnahmen. Im Gegenzug geben sie nichts weiter als grundlegende Funktionalität und Zugang. Keine Monetarisierungskanäle im Einklang mit modernen Technologien. Kein Austausch von In-App-Token für Spieler, um zu vermeiden, dass sie Dutzende von nicht handelbaren Spielmarken haben. Keine Unterstützung für Kryptowährungen. Schrecklich niedrige Sicherheit, mühsam für die meisten Business-Teilnehmer des Ökosystems. Aufgrund hoher Gebühren und unerfüllter Bedürfnisse gehen 80% der Spielstudios in Konkurs.

Jetzt – da ist BGX. Die Fintech-Lösung hat beispiellose Fähigkeiten.

BGX besteht aus einer äußerst leistungsstarken Suite von Finanzfunktionen und einem App-Vertriebsnetzwerk. Der einzigartige Cross-Chain-Processing-Algorithmus ermöglicht es BGX, bis zu einer Million Transaktionen pro Sekunde zu unterstützen. BGX bringt Geschwindigkeit, Sicherheit und Interoperabilität. Die innere Stablecoin der Plattform ist nichtflüchtig, während die ERC20 BGX Token des Anlegers ein unbegrenztes Wachstumspotenzial aufweisen. Darüber hinaus werden 60% der Einnahmen der Plattform den Inhabern der BGX-Token zur Verfügung gestellt.

BGX hat in den führenden Forschungseinrichtungen der Welt ein leistungsfähiges künstliches neuronales Netzwerk entwickelt. Das Fuzzy-AI-Netzwerk bietet unübertroffenen Schutz, Betrug und Betrug, jenseits der Möglichkeiten der aktuellen Märkte. In der Zwischenzeit hilft es Entwicklern auch, ihre potentiellen Spieler auf einer fast individuellen Ebene anzusprechen.

Die BGX-Plattform ist für eine schnelle Spielerakzeptanz positioniert. Spieler verdienen von ihrer Spielzeit. Sie haben Zugang zu einer virtuellen Brieftasche, die In-Game, Crypto- und Fiat-Währungen unterstützt und sie austauschbar macht. Spielestudios erhalten ein mächtiges Motivationswerkzeug in der Universalmünze der Plattform. Sie haben Zugang zu vielen modernen plattformweiten Monetarisierungskanälen – Hosting von Turnieren, Duellen und Streams.

Genug ist genug. Es gab viele Spiele-ICOs. Dennoch braucht die Branche eine echte Fintech-Lösung, die Spielern, Studios, Publishern, Werbenetzwerken und Investoren die Möglichkeit bietet, mehr zu verdienen, während sie weniger für ineffiziente Intermediäre bezahlen. Der mobile Spielsektor ist bereit für Störungen.

Die BGX-Whitelist ist für die Registrierung geöffnet. Der Vorverkauf beginnt am 8. Mai und dauert nur eine Woche. Das Crowdsale beginnt am 22. Mai und dauert einen Monat oder bis alle Spendengelder gesammelt sind. Lesen Sie das BGX-Whitepaper auf https://bgx.ai. Wenn Sie ein Investor sind, wenden Sie sich direkt an das BGX-Team unter [email protected], um Einzelheiten zum bevorstehenden Privatverkauf zu erfahren.