Auszahlung in 6 Sekunden: ORCA-Lösung für sofortige Krypto zu Euro-Auszahlungen wird Kopfschmerzen für Krypto-Benutzer heilen

Willst du Ethereum oder andere Kryptowährungen sofort ausbezahlen, ohne lächerliche Gebühren zu bezahlen? ORCA kann Ihnen helfen. Die Passage, die Kryptowährungen miteinander verbindet, wird regelmäßig finanziert. Gestern hat die ORCA Alliance ihren Technologie-Fall für die Community während einer online gestreamten Live-Veranstaltung präsentiert. Bloß 6 Sekunden. So lange dauerte es, bis ORCA eine Überweisung von einer Kryptowährung direkt zur Bank des Benutzers abgeschlossen hatte.

Die Demonstration wurde von Laurent Bourquin, Chief Operating Officer von ORCA und ehemaliger Investmentbank-Analyst eröffnet, der die sich verändernde globale Finanzwelt präsentierte.

„Der gesamte Bankensektor ist gestört. Vor ein paar Jahren war es unvorstellbar, dass ein Start-up in den geschlossenen Markt des Retail- und Investment-Banking einsteigen und einen Teil seines Marktanteils übernehmen könnte“, behauptete er L. Bourquin.

Laut ihm fordern neue IT-basierte Marktteilnehmer Banken heraus und bieten billigere, effizientere Dienstleistungen an. Um die Veränderungen weiter zu intensivieren, ist Open Banking bereits auf dem Weg nach Europa, während andere Länder genau hinschauen, um an Bord zu springen. Am wichtigsten ist jedoch, dass Kryptowährungen die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen und zum jüngsten Trend werden, der in der Finanzwelt weithin diskutiert wird, insbesondere aufgrund der Tatsache, dass er regelmäßig Menschen an Finanzmitteln interessiert.

Natan Avidan, der Mitbegründer und CEO der ORCA Alliance, gab eine breitere Präsentation über ORCA und welche Probleme sollen gelöst werden. ORCA ist ein Finanzmanagement-Tool, das sich an Kryptowährungsnutzer richtet und verschiedene Finanzkonten über ihre APIs verbindet. N. Avidan sagte, dass die Einführung der Massenkryptowährung nur dann erreicht werden könne, wenn der Markt benutzerfreundlicher werde und den Zugang zu technologisch ungebildeten Benutzern erleichtere.

Der technologische Fall selbst wurde von Dmitrij Radin, dem Technologiechef von ORCA, mit Hilfe eines Automaten vorgestellt, der bei der Überprüfung der Geldmittel half. Die Übertragung dauerte nur 6 Sekunden, zehnmal kürzer als ursprünglich erwartet.

Die Lösung von ORCA soll viele Probleme lösen, die Kryptowährungsadaptierer quälen. ORCA baut eine Open-Banking-Plattform auf, die die Bankerfahrung für alle bequem und einfach macht. Benutzer können ihre Finanzkonten von europäischen Banken, E-Geld-Instituten, Kryptowährungsbörsen und Brieftaschen verbinden, verfolgen und verwalten. ORCA bietet eine All-in-One-Banking-Lösung.

„Im Kern ist ORCA eine Verbraucheranwendung, und wir sind uns bewusst, dass eine Massenannahme nur durch praktische Anwendungsfälle und Convenience-Vorteile erreicht werden kann. Instant-Krypto-Entnahmen sind nur ein Sprungbrett für unser Ziel, wenn auch ein wesentliches.“ – kommentierte Natan Avidan, CEO der ORCA Alliance.

ORCA begann in der Crypto-Community Wellen zu schlagen. Das Fintech-Start-up hat kürzlich eine Partnerschaft mit der E-Geld-Institution MisterTango bekannt gegeben, die unter der Aufsicht europäischer Behörden steht. Schon bald stellten sie die technologische Lösung für bedeutsame Krypto-Entnahmen vor und planten, die Einführungsversion der Plattform vor Ende Juni zu veröffentlichen. Das Timing von ORCA, um eine verbraucherorientierte Anwendung für Privatkundengeschäfte einschließlich Kryptowährungen zu erstellen, ist einwandfrei.

Weitere Informationen über ORCA: https://orcaalliance.eu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here