AIPC startet ICO Pre-Sale

Als eine neue Welle von Erfindern mit dem digitalen Zeitalter der Kryptowährung kollidierte, sah AIPC ein wertvolles Gut in einem Blockchain-basierten Registrar, der es Benutzern erlauben würde, sich für das Urheberrecht zu registrieren und ihr geistiges Eigentum zu monetarisieren. AIPC führt eine neue Art von Intellectual Property-Plattform für den Cryptocurrency-Markt ein, die es jedem ermöglicht, in Rechte an geistigem Eigentum zu investieren oder diese zu erwerben.

Hongkong – 4. April 2018, die Allianz für geistiges Eigentum (AIPC) sorgte heute mit der Ankündigung der Eröffnung ihres ICO Pre-Sale sowie der Einführung ihres neuen Blockchain-basierten Registrars für geistiges Eigentum für internationale Schlagzeilen. Das Team von AIPC ist seit vielen Jahren in der IP-Film- und Fernseh-Inkubationsindustrie und der IP-Derivat- (Spiel-) Industrie tätig und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz auf der Blockchain. Die Mitglieder des AIPC-Teams verfügen außerdem über beträchtliche Fachkenntnisse und Kontakte innerhalb der Fernseh- und Filmindustrie, die von den Vereinigten Staaten bis nach China reichen.

Die Alliance Intellectual Property Chain ist eine Plattform für die Registrierung und den Schutz von IP-Assets, IP-Handel, IP-Inkubation und IP-Kommerzialisierung. AIPC, das sich auf die Verwendung der Blockchain-Technologie konzentriert, nutzt die inhärenten Merkmale wie Manipulationsschutz, Irreversibilität, Zuverlässigkeit, Verlässlichkeit, Dezentralisierung, verteilter Ansatz, Offenheit und Unveränderbarkeit sowie Permanenz nach Aufzeichnung, IP-Bestimmung und Schutz und Inkubation von verschiedenen Inhalt. Die Eigentümer, Inkubatoren, Investoren und Käufer von geistigem Eigentum können durch die Bestimmung, Inkubation, den Handel, die Autorisierung und die Autorisierung in der Alliance Intellectual Property Chain Werte realisieren und Nutzen daraus ziehen. Nutzer der AIPC-Plattform können sich darauf verlassen, dass ihr geistiges Eigentum vollständig geschützt und auf der Blockchain gesichert ist.

In einem kürzlichen Interview wurde der Unternehmenssprecher von AIPC mit den Worten zitiert: „Das Ziel der Alliance Intellectual Property Chain ist es, IP zu bestimmen und zu registrieren, mehr Menschen zur Teilnahme an der Inkubation von geistigem Eigentum zu bewegen und von wertvollem geistigem Eigentum zu profitieren. Es löst das Problem der Schwierigkeit bei der Bestimmung und dem Schutz bei herkömmlichem IP und realisiert die Bestimmung des IP-Urheberrechts. Auf dieser Grundlage bringt es viele Content-Inkubatoren mit sich, um verschiedene Formen für IP zu schaffen und den Einfluss zu erhöhen. Es zieht Investitionen und den Kauf von geistigem Eigentum an, damit IP in verschiedenen Formen in den Markt eintreten und Vorteile bringen kann. „Er fuhr fort:“ Da wir der erste ICO sind, der in diesen IP-Markt einsteigt, wissen wir, dass Investoren ihn lieben werden. Die Begeisterung auf der Straße über unsere ICO ist schmackhaft und unser Team freut sich sehr auf den weiteren Erfolg unseres Projektes! “

Der Vorverkauf für das AIPC Initial Coin Offering hat bereits begonnen und wird voraussichtlich am 7. Mai 2018 abgeschlossen sein. Während des Pre-Sale wird die Alliance Intellectual Property Chain Coin oder kurz AIC-Token zu einem Preis von 0,0004 ETH pro Token erhältlich sein . Nur 126.000.000 Millionen AIC-Token sind verfügbar und sobald sie ausverkauft sind, werden keine weiteren Tokens ausgegeben.

Um mehr über den AIPC Pre-Sale oder die revolutionäre Blockchain-basierte Copyright-Plattform zu erfahren, besuchen Sie die offizielle Website unter http://www.aipc.im/ oder laden Sie ihr Whitepaper direkt herunter, indem Sie hier klicken.

Begleiten Sie uns hier auf Telegram.

Medienkontakt:
Allianz Geistige Eigentumskette
Attn: Medienbeziehungen
Hongkong
Tel .: + 852-66157093
[email protected]