Es ist großartig (und lukrativ), ein früher Bitcoin-Anwender zu sein, aber nur wenige waren klug genug, diese Chance von Anfang an zu nutzen. Die meisten Anleger wandten sich dem Kryptomarkt zu spät zu, um die ersten Kryptowährungen oder großen Altcoins zu niedrigen Preisen zu bekommen. Aber obwohl man 2018 kein früher Bitcoin oder Ethereum Investor werden kann, ist es immer noch möglich, die richtige Wette auf Crypto’s nächste große Sache zu machen, besonders da 2017 ein Boomjahr für den Markt war. Viele nennen es eine Kryptoblase und sie haben im Allgemeinen Recht, aber es ist besser, die Dinge einzeln zu übernehmen. Einige der Kryptowährungen, die im letzten Jahr auftauchten, erwiesen sich als ziemlich nutzlos, aber es gab definitiv vielversprechende Projekte und Münzen. Werfen wir einen Blick auf einige von ihnen.

Cardano (ADA)

Das „Ethereum of Japan“ kann ein echter Konkurrent zu Ethereum werden, indem es eine Blockchain-Umgebung der nächsten Generation mit verbesserter Skalierbarkeit und fortschrittlichem Proof-of-Stake-Algorithmus namens Ouroboros einsetzt.

Die Pros:

– das erste Blockchain-Protokoll, das von einem weltweiten Netzwerk von Wissenschaftlern und Forschern mithilfe des Peer-Review-Verfahrens entwickelt wurde;

– Gegründet von Charles Hoskinson, ehemaliger Mitbegründer von Ethereum und BitShares;

– Ein paar Monate waren genug für Cardano, um in die Top 10 der Kryptowährungen einzusteigen; es hat jetzt 6. größte Marktkapitalisierung unter ihnen jetzt.

Omise GO (OMG)

Eine Ethereum-basierte offene Zahlungsplattform und dezentraler Austausch über Krypto- und Fiat-Währungen.

Die Pros:

– Unterstützung von den Mitgründern von Ethereum Vitalik Buterin und Gavin Wood;

– Unterstützung von Krypto- und VC-Investoren;

– eines der ersten Projekte von Ethereum, das eine Marktkapitalisierung von 1 Mrd. USD durchläuft;

– 54,71x Preiserhöhung seit Juni 2017 (zum jetzigen Zeitpunkt).

Qtum (QTUM)

Qtum ist eine hybride Blockchain-Anwendungsplattform, die Bitcoins UTXO-Transaktionsmodell und Ethereums Fähigkeit, intelligente Verträge auszuführen, kombiniert. QTUM ist das native Token der Plattform.

Die Pros:

– „Die Mischung der besten Teile von Bitcoin und Ethereum“ klingt faszinierend;

– Qtum hat eine gut durchdachte Strategie, die sich auf die Einführung von Unternehmen und mobile Plattformen konzentriert.

– Die pauschale 100-fache Preiserhöhung machte QTUM zur 18. größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung (zum jetzigen Zeitpunkt).

Basic Attention Token (BAT)

Das BAT-Team kombiniert den Brave-Browser und das Basic Attention Token und bietet ein Blockchain-basiertes digitales Werbesystem für Nutzer, Werbetreibende und Publisher ohne Zwischenhändler. Der Browser überwacht die Aufmerksamkeit des Nutzers, um die Publisher entsprechend zu belohnen. Für diese Zahlungen sowie für den Bezug verschiedener Dienste auf der Plattform werden BAT verwendet.

Die Pros:

– ein bereits funktionierendes Produkt;

– Der CEO von BAT, Brendan Eich, ist der Schöpfer von JavaScript und Mitbegründer von Mozilla & Firefox;

– Das Projekt ist für alle betroffenen Parteien attraktiv, da es sowohl Verlegern als auch Nutzern Krypto-Belohnungen bietet, während Werbetreibende bessere Targeting-Möglichkeiten und geringeren Betrugsaufwand erzielen.

0x (ZRX)

Durch die Schaffung eines dezentralen Kryptowährungsaustauschs hofft das Projekt 0x, die Sicherheitsprobleme der aktuellen großen Börsen zu überwinden.

Die Pros:

– Aufgrund der häufigen Angriffe auf die größten zentralisierten Chiffrierbörsen ist ein dezentraler Austauschrahmen sehr gefragt.

– ZRX wurde bereits zu bemerkenswerten Börsen wie Bittrex und Upbit hinzugefügt;

– zum jetzigen Zeitpunkt hat die Münze bereits 24,18x Rendite geliefert, aber die potenzielle Marktkapitalisierung ist immer noch riesig, um davon Gebrauch zu machen.

TRON (TRX)

Tronix, die offizielle Kryptowährung von TRONs blockchain-basierter Content-Sharing-Plattform für Unterhaltungsinhalte, hat es bereits geschafft, in die Liste der Top 10 der Kryptowährungen aufgenommen zu werden. Jemand kann es als ein Warnzeichen betrachten, aber andere können es als eine Chance nehmen, eine der vielversprechendsten Münzen zu einem niedrigeren Preis zu kaufen.

Die Pros:

– Trotz des Kursrückgangs hält TRON immer noch den 15. Platz bei CoinMarketCap;

– Der Spielstart von Tron Dogs scheint eine gute Taktik zu sein, um Leute dazu zu bringen, TRX zu kaufen, wenn das Spiel den Erfolg der CryptoKitties wiederholen soll;

– Der Wert der Münze wird durch den Start der ersten Beta-Version der TRON, die für den 31. März geplant ist, angetrieben werden.

DMarket (DMC)

DMarket ist ein dezentralisierter Marktplatz, der darauf abzielt, einen brandneuen Sektor der Weltwirtschaft zu schaffen, indem virtuelle In-Game-Gegenstände in reale Vermögenswerte verwandelt werden, die wie jede andere Art von Konsumgütern gehandelt werden können. DMarket Coin fungiert als einzige Währung auf der Plattform.

Die Pros:

– ein erfahrenes Team mit einem starken Hintergrund in der Videospielindustrie, einschließlich des Erfolgs der Skins.Cash-Handelsplattform;

– Vereinbarungen mit mehreren namhaften Spielefirmen, die bereit sind, ihre Spiele mit dem Marktplatz zu verbinden;

– Die Demo-Version funktioniert seit einigen Monaten, während der vollständige Start für Q1 2018 geplant ist;

– DMarket Founder’s Marks – denkwürdige Token, die auf 1.000 Artikel begrenzt sind – werden bereits auf der Plattform gehandelt, wobei der Preis von einigen Cent auf Hunderte von Dollars steigt.

Civic (CVC)

Die „Secure Identity Platform“ verschlüsselt Ihre identifizierenden Informationen und fügt sie in die öffentliche Blockchain ein. Die Hash-Daten können zur Bestätigung Ihrer Identität verwendet werden, geben jedoch Ihre persönlichen Daten nicht preis. Es ist eine sichere Möglichkeit, sich über QR-Code bei Drittanbieter-Diensten zu authentifizieren, ohne sich anzumelden und sich anzumelden. Die Civic-Münze bietet Unternehmen (hauptsächlich Banken) eine günstigere Möglichkeit, den Civic-Authentifizierungsdienst im Vergleich zu den Fiat-Geldkäufen zu kaufen.

Die Pros:

– Der Anwendungsfall beschränkt sich nicht auf das Einloggen. Dinge wie Altersverifikation oder Voter-Authentifizierung stehen in der Linie;

– Die Anwendung funktioniert bereits;

– Civic ID bietet bereits eine Login-Option auf wikiHow.

LOCIcoin (LOCI)

Das InnVenn-Produkt von Loci soll die größte Plattform für den Kauf und Verkauf von geistigem Eigentum werden, indem es den derzeit komplizierten und teuren Patentprozess durch die Blockchain-basierte Lösung ersetzt.

Die Pros:

– eine bereits funktionierende Anwendung mit einer aktiven Benutzerbasis;

– Die Idee des Projekts wurde seit 2008 erforscht und die Blockchain-Technologie scheint die perfekte Wahl zu sein;

– das Produkt ist durch ein Patent selbst gesichert;

– Ein InnVenn-Abo kann für 249 oder 100 LOCIcoins erworben werden, was günstiger und damit attraktiv ist.

Coinlancer (CL)

Das Projekt nutzt Blockchain, um Betrug aus Online-Freelancing-Markt zu beseitigen und es effektiver und sicherer zu machen.

Die Pros:

– Coallancer adressiert drängende Probleme des aktuellen freien Arbeitsmarktes, einschließlich fehlgeschlagener Zahlungen, ungelöster Streitigkeiten oder ungeklärter Kontosperrungen;

– Die freiberufliche Wirtschaft ist auf dem Vormarsch: 43% der Beschäftigten in den USA werden für 2020 voraussichtlich Freiberufler sein, gegenüber 34% im Jahr 2016.

– Die Roadmap ist nicht zu lang, da die wichtigsten Meilensteine ​​in diesem Jahr erreicht werden sollen.

Die oben genannten Kryptowährungen haben das Potenzial, im Jahr 2018 neue Höhen zu erreichen, aber die Liste ist nicht endlich, da das letzte Jahr voller vielversprechender ICOs war. Und vor allem, nehmen Sie die oben genannten Gedanken nicht als Finanzberatung. Denken Sie daran, dass die Investition in Kryptowährungen sehr riskant und spekulativ ist und immer Ihre eigene Forschung betreibt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here